Forch­heim: Restau­rant in der Fuch­sen­stra­ße beschädigt

symbolfoto polizei

Am Don­ners­tag­nacht, kurz vor Mit­ter­nacht, kam es zu einer Sach­be­schä­di­gung in der Fuch­sen­stra­ße in Forch­heim. Der geschä­dig­te Inha­ber eines Restau­rants konn­te zwei bis­lang unbe­kann­te Täter dabei beob­ach­te, wie die­se ins­ge­samt fünf Lam­pen sei­ner Außen­be­leuch­tung mit dem Fuß beschä­dig­ten. Er ver­stän­dig­te sofort die Poli­zei. Die unbe­kann­ten Täter ergrif­fen aller­dings schnell die Flucht und konn­ten im Rah­men der Fahn­dung nicht mehr ange­trof­fen wer­den. Ins­ge­samt ist dem Mann ein Sach­scha­den in Höhe von ca. 300,- Euro ent­stan­den. Zeu­gen­hin­wei­se wer­den an die Poli­zei Forch­heim unter der Tel.-Nr.: 09191/7090–0 erbeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.