VdK-Kreis­ver­band Hof ver­ab­schie­det Bri­gi­ta Hohenberger

Ehrung für die Frau der Finanzen

Im Rah­men der jüng­sten Vor­stands­sit­zung des VdK-Kreis­ver­ban­des im Hofer Land nahm Kreis­vor­sit­zen­der Bert Horn die Gele­gen­heit wahr einer lang­jäh­ri­gen ehren­amt­lich akti­ven Frau für ihre ver­ant­wor­tungs­vol­le und über­aus zuver­läs­si­ge Arbeit Dank zu sagen. Bri­gi­ta Hohen­ber­ger aus Helm­brechts gehört dem Sozi­al­ver­band seit mehr als 20 Jah­ren an und hat sich über mitt­ler­wei­le 15 Jah­re in ver­schie­de­nen Ehren­äm­tern inner­halb des VdK engagiert!

VdK Kreisvorsitzender Bert Horn überreicht der scheidenden Revisorin Brigita Hohenberger einen Blumenstrauß sowie eine Dankurkunde.

VdK Kreis­vor­sit­zen­der Bert Horn über­reicht der schei­den­den Revi­so­rin Bri­gi­ta Hohen­ber­ger einen Blu­men­strauß sowie eine Dankurkunde.

Die „Frau der Finan­zen“, wie Horn sie bezeich­ne­te, beklei­det seit 2007 im Orts­ver­band Helm­brechts die Posi­ti­on der Schatz­mei­ste­rin. „Für den VdK-Kreis­ver­band Hof warst Du über zwölf Jah­re hin­weg, also drei Wahl­pe­ri­oden lang, als Kreis­re­vi­so­rin von 2009 bis 2021 tätig und als sol­che eine ver­trau­ens­wür­di­ge und äußerst zuver­läs­si­ge Sach­wal­te­rin, die den Orts­ver­bän­den immer wie­der wich­ti­ge Hin­wei­se zur kor­rek­ten Buchung der Kas­sen­ge­schäf­te gege­ben hat!“ Als Teil der Kreis­vor­stand­schaft habe Hohen­ber­ger mit ihrer fach­kun­di­gen Amts­füh­rung dafür gesorgt, dass die Rech­nungs­le­gung aller Orga­ni­sa­ti­ons­stu­fen den Vor­ga­ben eines gemein­nüt­zi­gen Sozi­al­ver­ban­des ent­sprach und somit den Kas­sie­re­rin­nen und Kas­sie­rer auf der Orts­ebe­ne die Sicher­heit gege­ben rich­tig gehan­delt zu haben.

Der Kreis­vor­sit­zen­de dank­te Hohen­ber­ger auch für die stets ver­trau­ens­vol­le und wirk­lich sehr gute Zusam­men­ar­beit mit ihm und natür­lich mit Vor­gän­ger Otto Stadter. Im Namen des VdK-Kreis­ver­ban­des Hof zoll­te er ihr hohen Respekt für ihre ehren­amt­li­che Tätig­keit und wünsch­te für die wei­te­re Zukunft alles Gute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.