Ober­fran­ken: Anmel­dung zum Fort­bil­dungs-Lehr­gang Natur- und Landschaftspfleger/​in ab sofort möglich

Oberfranken Lehrgang Landschaftspfleger
Der Lehrgang zum Geprüften Natur- und Landschaftspfleger/zur Geprüften Natur- und Landschaftspflegerin startet im September 2022. Foto: Regierung von Oberfranken

Lehr­gang zum Geprüf­ten Natur- und Land­schafts­pfle­ger / zur Geprüf­ten Natur- und Land­schafts­pfle­ge­rin 2022/2023

Die Regie­rung von Ober­fran­ken führt im Auf­trag des Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­ums für Ernäh­rung, Land­wirt­schaft und For­sten in enger Zusam­men­ar­beit mit der Aka­de­mie für Natur­schutz und Land­schafts-pfle­ge Lau­fen und der Baye­ri­schen Lan­des­an­stalt für Land­wirt­schaft in Frei­sing (LfL) einen Fort­bil­dungs­lehr­gang 2022/2023 zum Geprüf­ten Natur- und Landschaftspfleger/​zur Geprüf­ten Natur- und Land­schafts­pfle­ge­rin durch.

Die Fort­bil­dung bie­tet auf­bau­end auf einen Berufs­ab­schluss in einem „grü­nen“ Aus­bil­dungs­be­ruf wie Land­wirt, Gärt­ner oder Forst­wirt eine Zusatz­qua­li­fi­ka­ti­on auf Mei­ster­ni­veau für alle, die sich im Bereich Natur­schutz und Land­schafts­pfle­ge wei­ter­bil­den möchten.

In Theo­rie und Pra­xis sowie in vie­len Exkur­sio­nen ler­nen die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer unter ande­rem die Grund­la­gen des Natur­schut­zes und der Land­schafts­pfle­ge, Umwelt­bil­dung und Öffent­lich­keits­ar­beit, aber auch Grund­sät­ze des Gewer­be- und Steu­er­rechts oder des Arbeits- und Sozi­al­rechts. Schwer­punk­te bil­den zudem der Ein­satz von Maschi­nen und Gerä­ten in der Land­schafts­pfle­ge, die fach­ge­rech­te Pflan­zung und Pfle­ge von Hecken und Gehöl­zen, natur­schutz­fach­li­che Grund­la­gen sowie Umweltpädagogik.

Der Lehr­gang erstreckt sich über 17 Wochen, die auf den Zeit­raum von Sep­tem­ber 2022 bis Juli 2023 ver­teilt sind. Beginn ist Mon­tag, der 26. Sep­tem­ber 2022. Die Lehr­gangs- und Prü­fungs­ge­büh­ren betra­gen 1.000 Euro bzw. 250 Euro.

Anmel­dun­gen sind ab sofort bei der Regie­rung von Ober­fran­ken mög­lich. Anmel­de­schluss ist der 30. Juni 2022.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen zum Lehr­gang und zur Anmel­dung unter: www​.reg​-ofr​.de/​gnl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.