Klas­sik­kul­tur e.V. Erlan­gen ver­an­stal­tet musi­ka­li­sche Leckerbissen

JAZZ im WEST­BAD – Fusi­on Jazz­rock Night und Jazz Sym­pho­nic Night – Pro­gramm: Jakob Manz Pro­ject Klaus Dol­din­ger ́und Pass­port – Git­te Hæn­ning Chi­na Moses Tor­sten Goods with the Thi­lo Wolf Orche­stra Spe­cial Guest Fabia Mantwill.

End­lich wie­der Kul­tur! 2022 prä­sen­tiert der Ver­ein Klas­sik­kul­tur e.V. unter der neu­en Vor­stand­schaft von Tor­sten Goods und Veit Kut­zer „Jazz im West­bad“. Krea­ti­vi­tät wecken und neue Wege gehen: Das sind Merk­ma­le von Musik. Beson­ders im Jazz ist Impro­vi­sa­ti­on gefragt. Und so hat der Ver­ein die dies­jäh­ri­gen Kon­zer­te „Jazz im West­bad“ und „Klas­sik im West­bad“, die Sie schon seit vie­len Jah­ren als „Jazz am See“ und „Klas­sik am See“ ken­nen, an einen Ort gelegt, der Pla­nungs­si­cher­heit und Kul­tur­ge­nuss zugleich bie­tet: und das inmit­ten der Stadt bei bester Anbin­dung für Kon­zert­be­su­cher, Künst­ler, Orga­ni­sa­to­ren und Spon­so­ren. Denn gera­de im Rah­men der Coro­na-Pan­de­mie wol­len wir ver­läss­li­che Per­spek­ti­ven für Kul­tur bie­ten und Live-Musik neu beleben.

“Wir freu­en uns sehr, dass wir “Jazz im West­bad” die­ses Jahr an die­sem grü­nen, zen­tra­len Aus­weich­ort ver­an­stal­ten kön­nen – dass es mög­lich war, unser Event ins West­bad zu ver­le­gen”, so Veit Kut­zer, Vor­stand des Ver­eins Klas­sik­kul­tur e.V. Unser Dank gilt dem Ober­bür­ger­mei­ster Dr. Flo­ri­an Janik und den Erlan­ger Stadtwerken.

Die gro­ßen See­kon­zer­te haben übli­cher­wei­se eine lan­ge Vor­lauf­zeit: “Etwa ein Jahr sind wir jeweils in der Pla­nung, um Klas­sik am See und Jazz am See zu rea­li­sie­ren”, ergänzt Vor­stand Tor­sten Goods. Im Rah­men der Coro­na-Pan­de­mie muss­te man jedoch fle­xi­bel agieren.

JAZZ im WEST­BAD am 07. Juli 22 mit:

Klaus Dol­din­ger ́s Passport

Klaus Dol­din­ger wird 2022 bereits 86 Jah­re alt – und hat musi­ka­lisch sicher­lich schon mehr als ein Leben zu prä­sen­tie­ren. Sicher ken­nen die mei­sten sein berühm­tes „Tatort“-Thema, das er vor bereits vor 50 Jah­ren sorg­sam kom­po­niert und instru­men­tiert hat. Die­se Sorg­falt, gepaart mit uner­müd­li­cher Spiel­freu­de, ist Basis sei­nes musi­ka­li­schen Schaf­fens. In „The 50 Years of Pass­port“ prä­sen­tiert und kom­pri­miert Klaus Dol­din­gers musi­ka­li­sche Viel­falt und die sei­ner Band­kol­le­gen als Quer­schnitt eines hal­ben musi­ka­li­schen Jahr­hun­derts. Über 5000 Kon­zer­te haben Pass­port welt­weit gespielt und dabei fast alle Kon­ti­nen­te der Erde besucht. Spu­ren, die sie nicht nur bei ihren Zuhö­re­rin­nen und Zuhö­rern hin­ter­las­sen haben, son­dern die sich auch im beein­drucken­den Werk des Man­nes wider­spie­geln, den Udo Lin­den­berg „Mei­ster und Men­tor“ nennt.

Vor­ver­kaufs­stel­len: Erlan­gen Ticket, Fuch­sen­wie­se 1, im E‑Werk, Tel.: 09131/800 555 – Nürn­berg Ticket im U1 (Wöhrl), Tel.: 0911/2418522 – Zen­tra­le Ticket-Hot­line: 09131 / 92 97 80 10 – Tickets sind auch an allen wei­te­ren bekann­ten Vor­ver­kaufs­stel­len erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.