20. Her­zo­gen­au­ra­cher Öko­fest fin­det 2022 statt

Das belieb­te Öko­fest wird die­ses Jahr (nach zwei­jäh­ri­ger Pau­se) in Her­zo­gen­au­rach wie­der aus­ge­tra­gen. Das inzwi­schen schon 20. Öko­fest fin­det am 24. April in der Zeit von 11 bis 19 Uhr am Fest­platz­ge­län­de in Her­zo­gen­au­rach am Wei­hers­bach statt. Ver­an­stal­ter ist – wie in den Vor­jah­ren auch – die Öko­fest Initia­ti­ve e.V. (www​.oeko​fest​-her​zo​gen​au​rach​.de). „Das Pro­gramm umfasst Kul­tur, Genuss und Nach­hal­ti­ges, Infor­ma­ti­on und Spiel für die gan­ze Fami­lie sowie zahl­rei­che Anbie­ter und Ver­ei­ne. Das erste Mal ist ver­tre­ten, u.a. Hand­ge­bäck aus Her­zo­gen­au­rach, der Foodtruck „Klei­ner Vega­ner“, das Umwelt­for­scher­mo­bil des Kreis­ju­gend­rings Erlan­gen-Höchstadt und die Mär­chen­spie­le­rin Mar­la Saris.“ – An die Bevöl­ke­rung aus nah und fern ergeht herz­li­che Einladung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.