Land­rats­amt Bam­berg: Bit­te geän­der­te Abfuhr­ta­ge wegen Ostern beachten

Alle Ände­run­gen sind bereits im Abfall­ka­len­der 2022 sowie beim Erin­ne­rungs­ser­vice berücksichtigt

Der Fach­be­reich Abfall­wirt­schaft macht dar­auf auf­merk­sam, dass es im Hin­blick auf die bevor­ste­hen­den Oster­fei­er­ta­ge im kom­plet­ten Land­kreis­ge­biet bereits ab kom­men­den Sams­tag (9. April 2022) zu Ver­schie­bun­gen im Abfuhr­plan kommt.

Beson­de­re Gewich­tung kommt hier­bei ins­be­son­de­re der Müll­be­häl­ter­ab­fuhr zu. Wäh­rend die Abho­lun­gen in der Kar­wo­che vor­ter­mi­niert wer­den muss­ten, erfolgt nach den Oster­fei­er­ta­gen in der zwei­ten Feri­en­wo­che eine Nachholung.

Die­se sowie alle wei­te­ren Fei­er­tags­ver­schie­bun­gen des Kalen­der­jah­res 2022 wur­den von Sei­ten der Abfall­wirt­schaft bereits bei der Erstel­lung des Abfall­ka­len­ders 2022 berück­sich­tigt und dort kor­rekt hin­ter­legt. Auch die Nut­zer der beque­men und kosten­frei­en Erin­ne­rungs­mails und ‑Apps brau­chen kei­ne wei­te­ren Vor­keh­run­gen zu tref­fen, da in den ange­bo­te­nen Kalen­da­ri­en die rele­van­ten Fei­er­tags­ver­schie­bun­gen ein­ge­ar­bei­tet sind.

Son­der­fall „Gel­be-Sack-Abfuhr Hallstadt“

Für das kom­plet­te Stadt­ge­biet Hall­stadt ist für die „gel­ben Säcke“ im Abfall­ka­len­der der 12. April 2022 hin­ter­legt. Wie die ein­ge­setz­ten Ent­sor­gungs­dienst­lei­ster mit­tei­len, erfolgt die Abho­lung im Kern­ort „Hall­stadt“ erst am 13. April 2022. Im Stadt­teil „Dörf­leins“ wer­den die Säcke dage­gen – wie im Kalen­da­ri­um ver­öf­fent­licht – bereits am 12. April 2022 abge­fah­ren. Betrof­fe­ne Haus­hal­te wer­den gebe­ten, dies zu berücksichtigen.

Müll­ge­fä­ße und „Gel­be Säcke“ recht­zei­tig und gut sicht­bar bereitstellen

Auf Bit­te aller beauf­trag­ten Ent­sor­gungs­un­ter­neh­men erin­nert das Res­sort Abfall­wirt­schaft auch dar­an, dass Abfall­be­häl­ter und „Gel­be Säcke“ am ter­mi­nier­ten Abfuhr­tag ab 6:00 Uhr bereit ste­hen müssen.

Kosten­lo­ser Erin­ne­rungs­ser­vice – Kei­ne Abfuhr­ter­mi­ne mehr verpassen!

Über die eigens ein­ge­rich­te­te Platt­form www​.abfall​ter​mi​ne​-bam​berg​.de bie­tet der Land­kreis die Mög­lich­keit an, sich kosten­frei für einen E‑Mail-Erin­ne­rungs­ser­vice zu regi­strie­ren. Außer­dem kön­nen sich Inter­es­sier­te gemein­de­be­zo­gen ihre Abfall­ter­mi­ne als digi­ta­len Kalen­der her­un­ter­la­den sowie PDF-Nach­drucke der Abhol­plä­ne generieren.

Zusätz­lich wird auf dem Por­tal zur bereits bewähr­ten unent­gelt­li­chen Android-App auch eine kosten­freie App für iOS-End­ge­rä­te angeboten.

Die Abfall­be­ra­tung des Land­krei­ses steht bei Rück­fra­gen zu den Ter­min­ver­schie­bun­gen aber auch zu ande­ren Belan­gen unter fol­gen­den Tele­fon­num­mern ger­ne zur Ver­fü­gung: Tel. 0951/85–706 oder 85–708

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.