Spiel­be­richt TV Hall­stadt Damen gegen HC 03 Bamberg

TV Hallstadt Damen gegen HC 03 Bamberg

Hand­ball Bezirks­ober­li­ga: TV Hall­stadt : HC 03 Bam­berg 19:20 (10:8)

Am ver­gan­ge­nen Sonn­tag tra­fen die Damen aus Hall­stadt im Der­by auf den HC 03 Bamberg.

Zu Beginn der Par­tie stand die Abwehr der Hall­stadter gut, so dass in den ersten 30 Spiel­mi­nu­ten ledig­lich acht Gegen­to­re zu ver­zeich­nen waren. Im Angriff waren eben­falls gute Ansät­ze zu erken­nen, wobei hier die her­aus­ge­spiel­ten Chan­cen nicht kon­se­quent genutzt wurden.

Bei einem Spiel­stand von 10 : 8 begann die zwei­te Halb­zeit. Hier schli­chen sich auf Sei­ten der Hall­stadter neben den Fehl­wür­fen zu vie­le tech­ni­sche Feh­ler ein. Das Blatt wen­de­te sich und den Gästen gelang es eine Sie­ben – Tore – Füh­rung aufzubauen.

Erwäh­nens­wert ist die kämp­fe­ri­sche Lei­stung der Hall­stadter Mann­schaft. Zu kei­nem Zeit­punkt der Par­tie wur­de das Spiel abge­schrie­ben. Es gelang in der letz­ten Spiel­mi­nu­te wie­der auf ein Tor heranzukommen.

Lei­der konn­te man die gelun­ge­ne Auf­hol­jagd nicht mit einem Punkt beloh­nen. Das Spiel ende­te mit einem Spiel­stand von 19 : 20. Bam­berg behielt den küh­le­ren Kopf und holt sich den Der­by­sieg und sichert sich so den Platz an der Tabel­len­spit­ze der Bezirksoberliga.

Für den TVH spielten:

Tor: Rödig

Stork, Mar­tin, Hum­mel (5), Ritt­mai­er (6), Schil­ler (1), Gört­ler (2), Nik­ci, Rösch (1), Tam­pe (1), Sie­ge­lin (1/1), Bach, Oehrl (2), Unterholzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.