Hoch­schu­le Hof bie­tet ein­zig­ar­ti­gen StudiengangsGenerator

Hochschule Hof
© Hochschule Hof

Neu­er Stu­di­en­gangs­Ge­ne­ra­tor bie­tet 156 Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­kei­ten für den Stu­di­en­gang Ingenieurwissenschaften

Mit dem deutsch­land­weit ein­zig­ar­ti­gen Stu­di­en­gangs­Ge­ne­ra­tor der Fakul­tät Inge­nieur­wis­sen­schaf­ten an der Hoch­schu­le Hof kön­nen sich Stu­di­en­in­ter­es­sier­te ab dem Win­ter­se­me­ster 2022/2023 ihren ganz per­sön­li­chen Stu­di­en­gang zusam­men­stel­len. Dabei gibt es 156 ver­schie­de­ne Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­kei­ten, aus denen gewählt wer­den kann.

StudiengangsGenerator  der Hochschule Hof

Stu­di­en­gangs­Ge­ne­ra­tor der Hoch­schu­le Hof

Mit Beginn des Win­ter­se­me­sters 2022/2023 star­tet an der Hoch­schu­le Hof der neue, modu­la­re Stu­di­en­gang Inge­nieur­wis­sen­schaf­ten. Das Beson­de­re an die­sem Stu­di­en­gang ist die Aus­rich­tung an den ganz indi­vi­du­el­len Inter­es­sen der Studierenden.

Mit dem Stu­di­en­gangs­Ge­ne­ra­tor das per­sön­li­che Stu­di­en­pro­gramm planen

Stu­di­en­in­ter­es­sier­te haben drei Mög­lich­kei­ten des Ein­stiegs. Wer bereits weiß, wel­che Stu­di­en­rich­tung die Pas­sen­de ist, der kann über den Stu­di­en­gangs­Ge­ne­ra­tor ein festes Stu­di­en­kon­zept aus­wäh­len. Dabei kön­nen fol­gen­de Stu­di­en­rich­tun­gen aus­ge­wählt wer­den: Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen, Maschi­nen­bau, Elek­tro­tech­nik, Umwelt­tech­nik und Werkstofftechnik.

StudiengangsGenerator  der Hochschule Hof

Stu­di­en­gangs­Ge­ne­ra­tor der Hoch­schu­le Hof

Durch den Stu­di­en­gangs­Ge­ne­ra­tor besteht aller­dings auch die Mög­lich­keit das Stu­di­um kom­plett nach den eige­nen Inter­es­sen zusam­men­zu­stel­len. Dazu kön­nen die ange­hen­den Stu­die­ren­den ab dem drit­ten Seme­ster einen Major 1, also eine der fünf Stu­di­en­rich­tun­gen aus­wäh­len. Die­ser inhalt­li­che und the­ma­ti­sche Fokus wird durch den Major2, also den Stu­di­en­schwer­punkt, um ein zwei­tes Wis­sens­ge­biet ergänzt. Ab dem fünf­ten Seme­ster kön­nen die Stu­den­tin­nen und Stu­den­ten dann noch einen Minor wäh­len, also Fächer zur Stu­di­en­ergän­zung. So kön­nen sie ihren Stu­di­en­schwer­punkt ver­tie­fen, sich noch brei­te­res Fach­wis­sen aneig­nen und auf die­se Wei­se einen „Blick über den Tel­ler­rand“ wer­fen. Stu­di­en­in­ter­es­sier­te kön­nen mit Hil­fe des Stu­di­en­gangs­Ge­ne­ra­tors aller­dings auch einen Stu­di­en­gang kre­ieren, der sich kom­plett an den eige­nen The­men- bzw. Inter­es­sen­schwer­punk­ten orientiert.

Ins­ge­samt erge­ben sich für die Stu­di­en­in­ter­es­sier­ten somit 156 ver­schie­de­ne Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­kei­ten. Hier geht’s zum StudiengangsGenerator:
https://​stu​di​en​gangs​ge​ne​ra​tor​.hof​-uni​ver​si​ty​.de.

Bewer­bungs­frist star­tet im Mai 2022

Nach­dem die ange­hen­den Stu­die­ren­den ihr indi­vi­du­el­les Stu­di­en­pro­gramm erstellt haben, besteht für sie die Mög­lich­keit, sich über den Stu­di­en­gangs­Ge­ne­ra­tor noch wei­te­re Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­kei­ten anzu­schau­en, oder aber sie bewer­ben sich direkt für den modu­la­ren Stu­di­en­gang Inge­nieur­wis­sen­schaf­ten. Die Bewer­bungs-Web­site ist direkt mit dem Gene­ra­tor ver­linkt. Das heißt, dass sich Inter­es­sier­te ihren per­sön­li­chen Stu­di­en­gang zusam­men­bau­en und sich im Anschluss auch gleich bewer­ben kön­nen. Die Bewer­bungs­frist star­tet im Mai 2022.

Über die Fakul­tät Ingenieurwissenschaften

Die Fakul­tät Inge­nieur­wis­sen­schaf­ten ist die zweit­größ­te Fakul­tät der Hoch­schu­le Hof. Die ca. 900 Stu­die­ren­den wer­den an den Stand­or­ten Hof, Münch­berg und Kro­nach von 39 Pro­fes­so­rin­nen und Pro­fes­so­ren, 3 Fach­leh­re­rin­nen und Fach­leh­rern und 19 Labo­r­in­ge­nieu­rin­nen und Labo­r­in­ge­nieu­ren betreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.