Umlei­tung meh­re­rer Erlan­ger Stadt­bus­li­ni­en wegen Sper­rung der Universitätsstraße

Symbolbild Sperrung

Die Uni­ver­si­täts­stra­ße ist ab Mon­tag, 11. April vor­aus­sicht­lich bis Ende Mai wegen Stra­ßen­bau­ar­bei­ten in zwei Bau­ab­schnit­ten gesperrt.

Die Lini­en 284, 285 (ab 20 Uhr und an Sonn- und Fei­er­ta­gen), 294 und 294S (nach den Oster­fe­ri­en) fah­ren vom 11. April bis 13. Mai eine Umlei­tung in bei­de Fahrt­rich­tun­gen über Goe­the- und Hen­ke­stra­ße vom und zum Lan­ge­marck­platz. Die Hal­te­stel­len Obe­re Karl­stra­ße in der Fahr- und Schuh­stra­ße wer­den nicht bedient. Am Huge­not­ten­platz wird der Bus­steig 5 vor der Kir­che anstel­le des Bus­steigs 7 angefahren.

Die Lini­en 289 Rich­tung Kli­ni­kum am Euro­pa­ka­nal, 293 und 299 fah­ren wäh­rend der gesam­ten Bau­zeit, also bis cir­ca Ende Mai Umlei­tung. Die Linie 289 wird ab der Hal­te­stel­le Hin­den­burg­stra­ße über die Neue Stra­ße zum Mar­tin-Luther-Platz und Haupt­bahn­hof umge­lei­tet. Die Bus­se der Linie 293 fah­ren in bei­de Rich­tun­gen die Umlei­tungs­strecke Haupt­bahn­hof, Arca­den und Hen­ke­stra­ße zu bzw. von den Hal­te­stel­len Stu­ben­loh­stra­ße und Zoll­haus der Lini­en 284 und 285. Die Kli­nik­Li­nie 299 fährt ab der Hal­te­stel­le Öst­li­che Stadt­mau­er­stra­ße über die Glück­stra­ße zum Lor­le­berg­platz und bedient den Night­Li­ner­halt Lor­le­berg­platz in der Bismarckstraße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.