ADFC Bay­reuth star­tet in die Fahr­rad­sai­son – auch die belieb­ten Fei­er­abend­tou­ren sind wie­der mit im Programm

Wir star­ten in die Rad­ler­sai­son mit geführ­ten Rad­tou­ren dies­mal mit den Fei­er­abend­tou­ren – erst­ma­lig am kom­men­den Mitt­woch (6. April) um 18 Uhr am Rat­haus. Bis 14. Sep­tem­ber bie­ten wir mög­lichst stets zwei Tou­ren an – eine flot­te und eine gemä­ßig­te für Ein­stei­ger. Kom­men und mit­fah­ren darf jede/​r – die Fei­er­abend­tou­ren sind kostenfrei.

Die erste Sonn­tags­tour folgt dann am 10. April – Start um 14 Uhr am Kugel­brun­nen vor dem Rat­haus (dort star­ten i.d.R. alle unse­re Tou­ren – gele­gent­lich am Bahn­hof, MTB-Tou­en teilw. an ande­ren Treff­punk­ten). Die Tour führt uns in zwei Grup­pen nach Hoch­t­he­ta, wo wir schon für eine gesel­li­ge Brot­zeit haben.

Ein gedruck­tes Pro­gramm­heft gibt es (hof­fent­lich letz­ma­lig) für auch für 2022 nicht, weil zum redak­tio­nell not­wen­di­gen Zeit­punkt auf­grund von Coro­na zu vie­le Unwäg­bar­kei­ten vor­han­den waren. All unse­re Ter­mi­ne ste­hen auf unse­rer Inter­net­sei­te – dort kann unter Down­loads auch eine Android-App her­un­ter­ge­la­den wer­den – dann genügt ein Fin­ger­tipp auf dem Smart­pho­ne, um infor­miert zu sein.

Den ersten Info­stand mit Codie­rung woll­ten wir vor­ge­stern im Rah­men des Mobi­li­täts­ta­ges anbie­ten, haben dies aber wegen der Tem­pe­ra­tu­ren an der Frost­gren­ze abge­sagt. Mit Hand­schu­hen kann man nicht codie­ren, bei null Grad stän­dig eis­kal­te Fahr­rad­rah­men anfas­sen etc. und nahe­zu unge­schützt auf dem zugi­gen Stern­platz ste­hen – nein. Ersatz­ter­min wird es am 7. oder 14. Mai geben – steht noch nicht ganz fest.

Für Fra­gen: mail@​adfc-​bayreuth.​de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.