Poli­zei­be­richt Land­kreis ERH vom 04.04.2022

Symbolbild Polizei

Poli­zei­in­spek­ti­on Erlangen-Stadt

Aus­ein­an­der­set­zung vor Diskothek

Sams­tag­nacht gegen 1 Uhr kam es vor einer Dis­ko­thek in der Nürn­ber­ger Stra­ße zu einer hand­fe­sten Auseinandersetzung.

Nach­dem meh­re­re Besu­cher am Ein­gang der Dis­ko abge­wie­sen wur­den, kam es zum Streit zwi­schen den Gästen und dem Sicher­heits­per­so­nal. Die Situa­ti­on eska­lier­te. Es kam zu gegen­sei­ti­gen Kör­per­ver­let­zun­gen und Belei­di­gun­gen. Ein jun­ger Mann wur­de bei dem Vor­fall leicht ver­letzt. Die Per­so­na­li­en der invol­vier­ten Per­so­nen ste­hen fest.

Es wur­den meh­re­re Ermitt­lungs­ver­fah­ren wegen Kör­per­ver­let­zung eingeleitet.

Zur Klä­rung des Sach­ver­hal­tes sucht die Poli­zei nach Zeu­gen des Vor­falls. Die­se wer­den gebe­ten, sich mit der Poli­zei­in­spek­ti­on Erlan­gen unter der Ruf­num­mer 09131/760–114 in Ver­bin­dung zu setzen.

Poli­zei­in­spek­ti­on Erlangen-Land

Ein­bruch in Jagdhütte

Klein­ge­schaidt – Inner­halb der letz­ten zwei Wochen ver­schaff­te sich ein unbe­kann­ter Täter unbe­rech­tigt Zutritt zu einer Jagd­hüt­te am Wald­rand von Klein­ge­schaidt indem er die Git­ter­stä­be vor dem Fen­ster auf­zwick­te und die Glas­schei­be ein­warf. Aus der Hüt­te wur­den im Anschluss unter ande­rem zwei Strom­ge­ne­ra­to­ren, sowie Arbeits­ge­rä­te im Gesamt­wert von ca. 1000€ ent­wen­det. Hin­wei­se zu dem Ein­bruch nimmt die Poli­zei­in­spek­ti­on Erlan­gen – Land unter 09131–760-514 entgegen.

Poli­zei­in­spek­ti­on Her­zo­gen­au­rach und Höchstadt a.d.Aisch

- Fehl­an­zei­ge -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.