Alex­an­der Herr­mann mit neu­er Live-Show im Novem­ber in Bamberg

In sei­nem aktu­el­len Buch „…und eine Pri­se Wahn­sinn“ (Plas­sen Ver­lag) erzählt Alex­an­der Herr­mann erst­mals aus sei­nem Leben – und aus sei­ner Küche. Er führt den Leser zurück zu sei­nen Anfän­gen im beschau­li­chen ober­frän­ki­schen Wirsberg, wo er sei­ne ein­zig­ar­ti­ge Kar­rie­re als Spit­zen­koch star­te­te und zu einem der belieb­te­sten TV-Köche Deutsch­lands wur­de. Was er in dem Buch amü­sant und anek­do­ten­reich schil­dert, bringt er in sei­nem neu­en Live-Pro­gramm eben­so char­mant und wit­zig auf die Bühne.

Alexander Herrmann © Jens Hartmann

Alex­an­der Herr­mann © Jens Hartmann

Ab Mai 2022 ist Alex­an­der Herr­mann mit „…und einer Pri­se Wahn­sinn“ auf gro­ßer Tour­nee. Am 09. Novem­ber macht er mit sei­nem Pro­gramm auch in Bam­berg in der Kon­zert- und Kon­gress­hal­le Halt. Der Zwei-Ster­ne-Koch zeigt sich haut­nah und per­sön­lich wie noch nie: in einer rasen­den Enter­tain­ment­show mit Anek­do­ten aus dem Buch, Geheim­nis­sen aus der Ster­ne­kü­che und ganz beson­de­ren Erleb­nis­sen hin­ter den Fern­seh­ku­lis­sen. Außer­dem bringt Alex­an­der Herr­mann sei­ne ulti­ma­ti­ven Lieb­lings­re­zep­te mit: Ster­ne­kü­che für zuhau­se! Auf sei­ner letz­ten Tour „Schnell mal was Gutes“ stell­te der char­man­te Fran­ke sei­ne Qua­li­tät als Top-Enter­tai­ner ein­drucks­voll unter Beweis. Auf­grund des gro­ßen Erfol­ges wur­de die Tour­nee drei­mal ver­län­gert. Publi­kum und Pres­se zeig­ten sich begei­stert von dem „Schelm mit dem Koch­löf­fel“ (Pas­sau­er Neue Pres­se). „Ich bin nach 3,5 Stun­den so glück­lich wie mich kein Koch je gemacht hat: Ich habe glatt ein Kilo ver­lo­ren. Weg­ge­lacht!“, atte­stier­te ihm die B.Z. Alex­an­der Herr­mann ist der ein­zi­ge Zwei-Ster­ne-Koch, den man in einer Live-Show erle­ben kann: elo­quent, kom­pe­tent und stets mit einer Pri­se def­ti­gem Humor.

Tickets zum Selbst­aus­drucken gibt es unter www.s‑promotion.de und an allen bekann­ten VVK-Stel­len. Ticket­hot­line: 06073–722 740

Das neue Buch „…und eine Pri­se Wahn­sinn“ erscheint am 10.9.2020 im Plas­sen Ver­lag (ISBN: 978–3‑86470–702‑5).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.