Stra­ßen­sper­run­gen im Bay­reu­ther Stadtgebiet

Symbolbild Sperrung

In den kom­men­den Tagen müs­sen sich Bay­reuths Autofahrer/​innen auf­grund von Bau­ar­bei­ten auf fol­gen­de Stra­ßen­sper­run­gen im Stadt­ge­biet einstellen:

Maxi­mi­li­an­stra­ße: Die Maxi­mi­li­an­stra­ße wird ab Mon­tag, 4. April, bis Don­ners­tag, 14. April, im Bereich der Haus­num­mer 9 (zwi­schen Kanz­lei­stra­ße und Stern­platz) wegen Bau­ar­bei­ten voll­stän­dig gesperrt. Anlie­ger- und Lie­fer­ver­kehr ist aus bei­den Rich­tun­gen jeweils bis zur Bau­stel­le mög­lich; die Zufahrt zum Schloß­berg­lein ist für Anlie­ger aus Rich­tung Kanz­lei­stra­ße mög­lich. In die­sem Zusam­men­hang kommt es außer­dem zu Ein­schrän­kun­gen im Lini­en­ver­kehr: Anstel­le der Hal­te­stel­len Opern­haus, Stern­platz, Stadt­kir­che und Stadt­hal­le wer­den von der Linie 314 die Hal­te­stel­len Hohen­zol­lern­ring und Wit­tels­ba­cher­ring bedient. Auf den Lini­en 306, 310 und 315 ent­fal­len die stadt­ein­wär­ti­gen Hal­te­stel­len Stadt­kir­che und Sternplatz.

Justus-Lie­big-Stra­ße: In der Justus-Lie­big-Stra­ße wird ab Mon­tag, 4. April, bis vor­aus­sicht­lich Mon­tag, 11. April, wegen Kanal- und Strom­an­schluss­ar­bei­ten im Bereich zwi­schen Otto-Hahn-Stra­ße und Lud­wig-Tho­ma-Stra­ße eine Ein­bahn­stra­ße in Fahrt­rich­tung Lud­wig-Tho­ma-Stra­ße ein­ge­rich­tet. Die Ein­mün­dung Leu­sch­ner­stra­ße muss wäh­rend die­ser Zeit gesperrt wer­den. Die Umlei­tung für den Ver­kehr Rich­tung Frei­heits­platz erfolgt über Lud­wig-Tho­ma-Stra­ße, Wil­hel­mi­nen­stra­ße, Wit­tels­ba­cher­ring, Erlan­ger Stra­ße und Bismarckstraße.

Tann­häu­ser­stra­ße: Von Mon­tag, 4. April, bis Sonn­tag, 10. April, sowie von Mon­tag, 25. April, bis Frei­tag, 29. April, müs­sen die Ein­mün­dun­gen Lohengrinstraße/​Tannhäuserstraße sowie Wotanstraße/​Tannhäuserstraße voll­stän­dig gesperrt wer­den. Die Tann­häu­ser­stra­ße ist wäh­rend die­ser Zeit halb­sei­tig befahr­bar. Ab Mon­tag, 11. April, bis Frei­tag, 22. April, wird die Tann­häu­ser­stra­ße im Kreu­zungs­be­reich Lohengrinstraße/​Wotanstraße wegen Was­ser­lei­tungs­bau voll­stän­dig gesperrt. Die Umlei­tung ist beschil­dert: Sie führt über Grü­ner Baum, Gra­ven­reu­ther- und Tri­stan­stra­ße bezie­hungs­wei­se umgekehrt.

Wotan­stra­ße: Vom 4. bis 8. April wird die Wotan­stra­ße im Bereich Gra­ven­reu­ther­stra­ße 31–35 voll­stän­dig wegen Asphal­tie­rungs­ar­bei­ten gesperrt. Eine Umlei­tung ist ausgeschildert.

Königs­al­lee wird zur Einbahnstraße

Die Königs­al­lee wird ab Mon­tag, 11. April, bis Frei­tag, 17. Juni, im Bereich zwi­schen Schwa­ben­stra­ße und Hasen­weg wegen Ver­le­gung von Was­ser­lei­tun­gen halb­sei­tig gesperrt. In die­sem Zusam­men­hang muss eine Ein­bahn­stra­ße in stadt­ein­wär­ti­ger Fahrt­rich­tung ein­ge­rich­tet wer­den. Stadt­aus­wärts wird der Ver­kehr über Hohen­zol­lern­ring, Nürn­ber­ger Stra­ße, B 2, B 22 und Kem­nather Stra­ße umgeleitet.

Eine Über­sicht aktu­el­ler Bau­stel­len im Stadt­ge­biet gibt es auch im Inter­net unter https://​bau​stel​len​.bay​reuth​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.