Ein­satz der FF Buben­reuth: Per­so­nen­ret­tung über Drehleiter

Personenrettung über Drehleiter © FF Bubenreuth
Personenrettung über Drehleiter © FF Bubenreuth

Ein­satz für die DLK und das HLF2

Auf­grund des Krank­heits­bil­des des Pati­en­ten vom vor­an­ge­gan­ge­nen First Respon­der Ein­satz wur­de um 19:02 Uhr ent­schie­den die Kame­ra­den der Feu­er­wehr Buben­reuth mit dem HLF2 und der DLK an die Ein­satz­stel­le nach­zu­for­dern um den Pati­en­ten scho­nend über die Dreh­lei­ter zu ret­ten. Mit­tels Schleif­korb­tra­ge, Schwer­last­tra­ge­tuch und Man­power wur­de der Pati­ent auf Erd­gleich ver­bracht und an den Ret­tungs­dienst über­ge­ben. Durch den Ret­tungs­dienst wur­de der Pati­ent in ein nahe­ge­le­ge­nes Kran­ken­haus trans­por­tiert. Wir wün­schen gute Besserung!

Jochen Schu­ster
Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Bubenreuth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.