Bour­bon Street: „The Music of Sting and The Poli­ce“ im Jun­gen Thea­ter Forchheim

Bourbon Street The Music of Sting and The Police. JTF Forchheim Live. Foto: Ulli Raab

Seit 2001 sind Bour­bon Street nun gemein­sam unter­wegs und noch immer sind sie weit weg davon, ALLES von Sting gespielt zu haben. Vor allem, da der Mei­ster selbst seit ein paar Jah­ren wie­der neue Songs vor­legt. Den­noch wer­den sie nicht müde, sich durch sein Reper­toire zu arbei­ten und wie auch Sting selbst, packen Sie eini­ge Klas­si­ker immer wie­der in ein neu­es musi­ka­li­sches Gewand.

Mitt­ler­wei­le ist die Band aber auch bei sich ange­kom­men und spielt kei­ne Covers, son­dern erweist mit ihren „eige­nen Ver­sio­nen“ dem musi­ka­li­schen Vor­bild die Refe­renz. Für ihren Auf­tritt im Jun­gen Thea­ter brin­gen die drei Her­ren Chri­stoph Cra­mer (Drums), Mathi­as Roth (Bass & Voc) und Rai­ner Tur­ba (Git & Voc) wie­der ihre bei­den Lieb­lings-Gast­mu­si­ker mit: Han­nes Steg­mei­er an der Gitar­re und den Vocals und Dr. Alex Köh­ler an den Tasten. Die Spiel­freu­de die­ses Quin­tetts steckt ein­fach an!

Prei­se: 15,00 €, ermä­ßigt 13,00 € | VVK 14,20 €, ermä­ßigt 12,00 € (inkl. VVK- und System­ge­büh­ren). Kar­ten gibt es bei allen an das Reser­vix Ticket­sy­stem ange­schlos­se­nen Vor­ver­kaufs­stel­len, in Forch­heim z.B. Lot­to-Annah­me­stel­le Kef­fer­stein, Horn­schuh­al­lee 21 (09191/3515930) sowie jeder­zeit online unter www​.jtf​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.