Blick über den Zaun: Ver­an­stal­tun­gen im fif­ty-fif­ty Erlangen

16. Erlan­ger Lach­Nacht „Mixed Show“

Do, 31.03.2022, 20:00 Uhr, fifty-fifty

Die Lach­Nacht – eine abwechs­lungs­rei­che Show mit vier Künst­lern und einem Mode­ra­tor. Die aus­ge­wähl­ten Künst­ler stam­men aus den Berei­chen Come­dy, Kaba­rett und Musik – jeder Künst­ler wird Sie etwa eine hal­be Stun­de begei­stern. Es erwar­tet Sie eine abend­fül­len­de und hei­te­re Mixed Show, bei der Sie zu bür­ger­freund­li­chen Ein­tritts­prei­sen rich­tig gute Künst­ler genie­ßen können.

Dies­mal mit: Ber­ha­ne Ber­ha­ne, Georg Koeni­ger, Til­man Brun­ke, Micha­el Diet­mayr, Mode­ra­ti­on: Atze Bauer

Kar­ten gibt es noch im Vor­ver­kauf, unter 09131–24855 und unter www​.thea​terfif​tyfif​ty​.de.

Peter Voll­mer „Es lockt das Weib, doch bockt der Leib“

Sa, 02.04.2022, 20:00 Uhr, fifty-fifty

Sie haben Mühe, die­se klein­ge­druck­te Schrift zu lesen? Die Sprech­stun­den­hil­fe muss nicht mehr nach Ihrem Namen fra­gen? Und Sex gehört zu den schön­sten Erin­ne­run­gen Ihres Lebens? Kei­ne Angst, Sie sind nicht allein! In Peter Voll­mer fin­den Män­ner – und Frau­en! – einen ver­ständ­nis­vol­len Beglei­ter für die­se Lebens­pha­se. Was immer Sie im All­tag pie­sackt oder quält – hier wer­den Sie es wie­der­erken­nen und herz­haft dar­über lachen können.

Inzwi­schen selbst ein Mann mit H‑Kennzeichen, berich­tet Voll­mer von sei­nen ein­schlä­gi­gen Erfah­run­gen: Das erste Mal beim Hör­ge­rä­te-Aku­sti­ker. Das Lieb­äu­geln mit der Schön­heits-OP. Und der Traum vom gro­ßen Durch­bruch – als Casting-Kan­di­dat bei „Deutsch­land sucht den Grau­en Star“. Vor allem aber hat er eine gute Nach­richt: Auch in der zwei­ten Lebens­hälf­te kann die Post abge­hen. Denn man kennt jetzt das Rezept für größt­mög­li­ches Ver­gnü­gen: Alles machen, was der Arzt ver­bo­ten hat!

Kar­ten gibt es noch im Vor­ver­kauf, unter 09131–24855 und unter www​.thea​terfif​tyfif​ty​.de.

Vor­schau:

Egers­dör­fer & fast zu Fürth „ Die Fürch­tet Euch nicht – Tour“

Do, 07.04.2022, 20:00 Uhr, fifty-fifty

Seit es die­se Musik­grup­pe gibt, steht der Komi­ker Mat­thi­as Egers­dör­fer in der Mit­te von Fast zu Fürth. Die­ser hoch­e­lo­quen­te Mei­ster der gemisch­ten Lau­ne spricht wei­se, singt wie eine Nach­ti­gall und tanzt einer Elfe gleich. Wie ein Vul­kan ruht er in Fast zu Fürth und manch edle Frucht reift an den Hän­gen, die von der Asche sei­ner Aus­brü­che bestens gedüngt werden.

Die Musik von Fast zu Fürth lust­wan­delt zwi­schen Volks­mu­sik und Gas­sen­hau­er, Pop und einer Art von Rock ́n Roll, Rezi­ta­tiv und Menu­ett, auf dem schma­len Grat zwi­schen Schei­tern und Sie­gen. Die Tex­te wer­fen mit Fra­gen, las­sen Ant­wor­ten erschei­nen oder sind manch­mal nur ein ein­zel­ner Buch­sta­be. Fast zu Fürth hat einen Humor von gewal­ti­ger Aus­deh­nung. Fast zu Fürth ver­kör­pert hyste­ri­sches Phleg­ma und das Erstau­nen auch über die win­zig­sten Din­ge. Ein Kon­zert von Fast zu Fürth ist ein guter Ort um über Hoch­zeits­plä­ne, Kin­der­wün­sche, Freund­schaf­ten, grö­ße­re Inve­sti­tio­nen oder die Erb­fol­ge nachzudenken.

Kar­ten gibt es noch im Vor­ver­kauf, unter 09131–24855 und unter www​.thea​terfif​tyfif​ty​.de.

Clau­dia Bill „Pass­wort vergessen?“

Fr, 08.04.2022, 20:00 Uhr, fifty-fifty

Pass­wort ver­ges­sen. Ach, wenn´s nur das wäre! Die all­täg­li­chen Ärger­lich­kei­ten ver­ges­sen oder erin­nern? Manch­mal erin­nert man sich an Situa­tio­nen, die man lie­ber ver­ges­sen hät­te und amü­siert sich schließ­lich ganz köstlich.

Davon erzählt Clau­dia Bill, z. B: Wie erzieht der Fran­ke sei­ne Kin­der? Wie behan­delt eine hie­si­ge Bäue­rin ihren Knecht? Was erlebt man bei ehr­li­chen Kom­pli­men­ten? Plei­ten, Pech und Pan­nen vor dem Geld­au­to­ma­ten. Der genaue Blick, die humor­vol­le Umset­zung der Beob­ach­tun­gen zeich­net Clau­dia Bill seit über 20 Jah­ren auf der Büh­ne aus. Trotz aller Her­ab­set­zun­gen beglei­tet sie ihr Ehe­mann immer noch am Kla­vier. Man kann viel ver­ges­sen, doch einen Abend mit die­sem Paar sicher nicht.

Kar­ten gibt es noch im Vor­ver­kauf, unter 09131–24855 und unter www​.thea​terfif​tyfif​ty​.de.

ABGE­SAGT: Kat­ie Freudenschuss

Sa, 09.04.2022, 20:00 Uhr, fifty-fifty

Wir bedau­ern sehr, Ihnen mit­tei­len zu müs­sen, dass wir die Ver­an­stal­tung mit Kat­ie Freu­den­schuss am 09.04.2022 auf Wunsch der Künst­le­rin und man­gels Nach­fra­ge absa­gen müssen.

Kun­den geben bit­te ihre Kar­ten an der Vor­ver­kaufs­stel­le zurück, an der sie erwor­ben wurden.

Sascha Korf „…denn er weiß nicht, was er tut.“

So, 10.04.2022, 20:00 Uhr, fifty-fifty

Sascha Korf, Deutsch­lands lustig­ster Spon­ta­ni­täts­ex­per­te tut es wie­der: nach sei­nem vor­an­ge­gan­ge­nen Erfolgs­pro­gramm „Aus der Hüf­te, fer­tig, los!“ legt er nach mit „…denn er weiß nicht, was er tut.“ Die Freu­de auf Spiel, Spaß und Span­nung ist per­fekt! Der Voll­blut­co­me­di­an und inter­ak­ti­ve Kaba­ret­tist erzählt mit voll­stem Kör­per­ein­satz aus sei­nem Leben und ist dabei auf der Suche nach dem ulti­ma­ti­ven Glück. Doch nicht nur für sich, son­dern vor allem für sein Publikum!

Kar­ten gibt es noch im Vor­ver­kauf, unter 09131–24855 und unter www​.thea​terfif​tyfif​ty​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.