Bay­reu­ther MdB Dr. Sil­ke Lau­nert: „Zum Girls-Day nach Ber­lin: Ein Tag im Deut­schen Bundestag“

MdB Dr. Silke Launert. Foto: Thomas Trutschel
MdB Dr. Silke Launert. Foto: Thomas Trutschel

Berufs­ori­en­tie­rung in Pan­de­mie­zei­ten ist nicht ein­fach – und doch so wich­tig! Des­halb fin­det am 28. April 2022 wie­der der Akti­ons­tag Girls- und Boys-Day statt, der jedes Jahr ein Zei­chen für eine von Geschlech­terkli­schees freie Berufs- und Stu­di­en­wahl setzt.

Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Dr. Sil­ke Lau­nert ruft alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler im Wahl­kreis dazu auf, die zahl­rei­chen Ange­bo­te und For­ma­te der Unter­neh­men und Ein­rich­tun­gen der Regi­on zur Infor­ma­ti­on zu nut­zen und macht auf ein beson­de­res Ange­bot der Grup­pe der Frau­en der CDU/C­SU-Frak­ti­on im Deut­schen Bun­des­tag aufmerksam.

Die Grup­pe der Frau­en lädt am 28. April zehn Mäd­chen in den Bun­des­tag nach Ber­lin ein und bie­tet ein span­nen­des Pro­gramm: So dür­fen die Teil­neh­me­rin­nen unter ande­rem an einer Ple­nar­sit­zung teil­neh­men, die Reichs­tags­kup­pel besich­ti­gen und mehr über die Arbeit der CDU/C­SU-Frak­ti­on erfahren.

Bewer­ben kön­nen sich Schü­le­rin­nen im Alter von 15–19 Jah­ren per E‑Mail an gruppe_​der_​frauen@​cducsu.​de. Schnell sein lohnt sich, da die Plät­ze begrenzt sind. Eine Anmel­dung ist bis zum 22. April 2022 möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.