Vor­anzei­ge: Kaba­ret­tist Michl Mül­ler zu Gast in Strullendorf

Michl Müller © Sigrid Metz
Michl Müller © Sigrid Metz

Michl Mül­ler – Ver­rückt nach Müller

Michl Mül­ler, bekannt aus den TV-Quo­ten­ren­nern „Fast­nacht in Fran­ken“ und „Drei. Zwo. Eins. Michl Mül­ler“, geht mit sei­nem neu­en Pro­gramm „Ver­rückt nach Mül­ler“ auf Tour.

Freu­en Sie sich auf einen mit­rei­ßen­den, authen­ti­schen Abend des frän­ki­schen Gesamt­kunst­werks, der sich wie­der ein­mal lei­den­schaft­lich zwi­schen Kaba­rett und Come­dy bewegt.

Von den klei­nen All­tags­ge­schich­ten bis hin zur gro­ßen Poli­tik, mal als Spaß­ma­cher, mal als Kaba­ret­tist, macht das Natur­ta­lent auch dies­mal vor kei­nem The­ma halt und es spru­deln ziel­si­cher die Pointen.

Und wenn der selbst­er­nann­te „Dreggs­agg“ (Frän­kisch für „Schelm“) aus der Rhön, dann auch noch sei­ne herr­lich schrä­gen Lie­der anstimmt, gibt es kein Hal­ten mehr.

Ein ver­rück­tes Pro­gramm, in einer ver­rück­ten Zeit: Nach die­sem Pro­gramm sind auch Sie total ver­rückt: Ver­rückt nach Müller!

Don­ners­tag, 17.11.2022 um 20 Uhr in der Hauptsmoorhalle

- freie Platzwahl -

Kar­ten ab sofort:

  • beim BVD in Bamberg,
  • bei der Glocken­apo­the­ke in Strullendorf,
  • bei der Fran­ken­apo­the­ke in Hirschaid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.