VER Selb e.V. hält Mit­glie­der­ver­samm­lung unter 2G-Regeln

Ter­min: Mitt­woch, 30.03.2022 um 18:30 Uhr im Rosenthal-Feierabendhaus

Wir bit­ten um Beach­tung und Ver­ständ­nis, dass die mor­gi­ge Mit­glie­der­ver­samm­lung nur unter Ein­hal­tung der 2G-Regeln statt­fin­den kann. Zutritt erhal­ten nur Mit­glie­der sowie bereits akkre­di­tier­te Medi­en­ver­tre­ter, die ent­we­der voll­stän­dig geimpft sind oder einen aktu­el­len Gene­se­nen­sta­tus nach­wei­sen kön­nen. Zudem besteht FFP2-Mas­ken­pflicht (Mas­ke kann am Sitz­platz abge­nom­men werden).

Hier noch ein­mal die Ein­la­dung nebst Tagesordnung:

Unser 1. Vor­stand unse­res VER Selb e.V., Jür­gen Gol­ly, lädt alle Mit­glie­der zur ordent­li­chen Mit­glie­der­ver­samm­lung des VER Selb e.V. am 30.03.2022 um 18:30 Uhr ins Rosen­thal „Fei­er­abend­haus“, Rosenthal­stra­ße 7, 95100 Selb ein.

Tages­ord­nung

  1. Begrü­ßung und Fest­stel­lung der Tagesordnung
  2. Fest­stel­lung der Wahlberechtigten
  3. Bericht der Vorstandschaft
  4. Bericht der Abteilungsleiter
  5. Vor­stel­lung der Bilanz für das Geschäfts­jahr 2020/2021 (21.05.2020 – 30.04.2021)
  6. Ermäch­ti­gung der Vor­stand­schaft zur Aus­glie­de­rung und Über­tra­gung des Spiel­be­triebs der Lizenz­spie­ler­mann­schaft auf eine exter­ne Betriebsgesellschaft 
    1. Beschlussvorschlag:Die Orga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung des Spiel­be­trie­bes der Lizenz­spie­ler­mann­schaft (Ober­li­ga und DEL2) wird ab der Sai­son 2022/23 unbe­fri­stet einer exter­nen Betriebs­ge­sell­schaft übertragen.
    2. Die Vor­stand­schaft wird beauf­tragt und ermäch­tigt, sämt­li­che für die Über­tra­gung der Orga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung des Spiel­be­triebs der Lizenz­spie­ler­mann­schaft erfor­der­li­chen Ver­trä­ge (Koope­ra­ti­ons­ver­trag, Lizenz­ver­trag usw.) mit der Betriebs­ge­sell­schaft abzuschließen.
  7. Ent­la­stung des Vor­stands und des Vereinsausschusses
  8. Neu­wahl des Vorstands
  9. Ver­schie­de­nes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.