DJK Teu­to­nia Gaustadt ver­an­stal­tet wie­der „Kramp Run“

Ach­tung die­ses Jahr neu­er Termin!

Nach­dem im ver­gan­ge­nen Jahr pan­de­mie­be­dingt der Kramp Run aus­fal­len muss­te ist es dies­mal am 1. Mai so weit. Wir gehen in die­sem Jahr unter der Schirm­herr­schaft von Ober­bür­ger­mei­ster Andre­as Star­ke in die bereits 12. Auflage.

"Kramp Run" © Alexander Buchberger

„Kramp Run“ © Alex­an­der Buchberger

In die­sem Jahr wird wie­der im Rah­men des Haupt­lau­fes über die amt­lich ver­mes­se­nen 10 km die Stadt­mei­ster­schaft aus­ge­tra­gen. Gestar­tet wird um 12.00 Uhr mit dem Schü­ler­lauf über 2,5 km, gefolgt vom AOK 5 km Lauf und dem Kaim Bam­bi­ni­lauf über 400 Meter für die Klein­sten. Um 14:15 star­tet dann der Haupt­lauf . Wie in den ver­gan­ge­nen Jah­ren erwar­tet die Zuschau­er wie­der ein span­nen­des Haupt­ren­nen. Bei Online­an­mel­dung bis zum 20.04. ist im 5 km Lauf sowie beim Haupt­lauf ein Funk­ti­ons­s­hirt garan­tiert. Auch die Schüler/​innen und Bam­bi­nis kom­men hier nicht zu kurz. Alle Teil­neh­men­den kön­nen sich wie jedes Jahr über eine reich­hal­ti­ge Ziel­ver­pfle­gung freu­en und für Unter­hal­tung an der Strecke ist auch gesorgt. Im DJK Hütt­la in der Grün­tal­stra­ße wird für das leib­li­che Wohl gesorgt. Sofern pan­de­mie­be­dingt eine Sie­ger­eh­rung statt­fin­den kann, wird die­se auch hier stattfinden.

Wäh­rend der Ver­an­stal­tung ist die Gaustadter Haupt­stra­ße von 11:00 bis 16:00 Uhr für den Ver­kehr gesperrt. Die Umlei­tung erfolgt in die­sem Zeit­raum über die Cas­pers­mey­er­stra­ße bzw. die Brei­täcker­stra­ße. Die Zufahrt zur Erba ist frei.

Anmel­de­schluss ist der 20.04.2022. Ob und inwie­weit Nach­mel­dun­gen mög­lich sind, ist abhän­gig vom dann gel­ten­den Infek­ti­ons­schutz­ge­setz. Soll­te es die Mög­lich­keit zur Nach­mel­dung geben, wird eine Nach­mel­de­ge­bühr erho­ben. Die Start­ge­bühr wird in die­sem Jahr per SEPA-Man­dat in der Woche vor dem Lauf ein­ge­zo­gen. Somit gehen die Teil­neh­men­den bei einer früh­zei­ti­gen Mel­dung auch kein Risi­ko ein, soll­te der Lauf doch nicht statt­fin­den können.

Die Aus­ga­be der Start­un­ter­la­gen erfolgt im DJK Hütt­la am Sams­tag von 10 – 18 Uhr und am Sonn­tag ab 10 Uhr. Die Start­un­ter­la­gen müs­sen in die­sem Jahr von jedem per­sön­lich abge­holt wer­den. Um War­te­zei­ten bei der Start­num­mern­ab­ho­lung zu ver­mei­den, soll­te der Sams­tag dafür genutzt werden.

Die Tri­ath­lon­ab­tei­lung der DJK Teu­to­nia Gaustadt freut sich dar­auf, den Lauf wie­der durch­füh­ren zu kön­nen und wünscht allen Läu­fe­rin­nen und Läu­fern viel Erfolg.

Michae­la Rümmer

www​.kram​prun​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.