Bay­reu­ther Kunst­eis­sta­di­on schließt bereits am 30. März

Zum letz­ten Mal Eislaufen

Auf Grund meh­re­rer Krank­heits­fäl­le im städ­ti­schen Kunst­eis­sta­di­on wird die Sai­son für den Öffent­li­chen Lauf bereits am 30. März been­det. Das bedeu­tet: Alle Bayreuther/​innen, die noch ein­mal im Eis­sta­di­on Schlitt­schuh­lau­fen möch­ten, haben dazu nur noch am Mitt­woch, 30. März, von 17 bis 18.45 Uhr, die Möglichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.