Reu­ther Orts­ver­ei­ne laden zu „Auf­gramd werd!“-Aktion ein

Jugend­feu­er­wehr, Urba­ni-Bru­der­schaft, Jagd­ge­nos­sen­schaft und CSU Orts­ver­band laden ört­li­che Bevöl­ke­rung zum Anpacken ein

„Auf­gramd werd!“ – unter die­sem Mot­to steht das dies­jäh­ri­ge Rama dama der Reu­ther Orts­ver­ei­ne. So wird am kom­men­den Sams­tag, den 26. März 2022 in den Reu­ther Flu­ren wie­der aller­hand Müll gesam­melt, sor­tiert und anschlie­ßend fach­ge­recht entsorgt.

Da jeder sei­nen Teil dazu bei­tra­gen kann, dass die Umwelt noch ein Stück schö­ner wird, laden die Reu­ther Orts­ver­ei­ne auch die Bevöl­ke­rung ein, sich an der Akti­on zu betei­li­gen. Treff­punkt ist am kom­men­den Sams­tag um 9 Uhr am Reu­ther Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus (Mühl­hof 4, 91301 Forch­heim). Die Ein­tei­lung der Grup­pen erfolgt direkt vor Ort.

Im Anschluss an die „Auf­gramd werd!“-Aktion erhält jeder Teil­neh­mer eine Brotzeit.

Um eine kur­ze Vor­anmel­dung beim CSU-Orts­vor­sit­zen­den Domi­nik Hen­kel (Tele­fon: 0172/3170282) wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.