Die Cobur­ger Krea­tiv­werk­statt sucht noch flei­ßi­ge Hände

Die VHS Coburg fördert die Kreativität / Foto: Benedikt Dellert
Die VHS Coburg fördert die Kreativität / Foto: Benedikt Dellert

Im Rah­men eines der Ange­bo­te aus dem Pro­jekt BIWAQ Sta­bi-plus gibt es, pas­send zum Oster­fest, die Gele­gen­heit in der Johan­nes­kir­che unter pro­fes­sio­nel­ler Anlei­tung Oster­ei­er, unter Anwen­dung ver­schie­den­ster Tech­ni­ken zu gestal­ten. Die Krea­tiv­werk­statt fin­det bis zu den Oster­fe­ri­en immer diens­tags von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr im Unter­ge­schoss der Johan­nes­kir­che statt. Am Sonn­tag, den 10.04.2022 kön­nen die Ergeb­nis­se der Krea­tiv­werk­statt im Anschluss an den Got­tes­dienst gegen eine Spen­de erwor­ben wer­den. Der Erlös kommt der Ukrai­ne­hil­fe der Dia­ko­nie Kata­stro­phen­hil­fe zu Gute. Infos und Anmel­dung bei der vhs Coburg, Frau Hel­gard van Sein unter 09561 8825 43.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.