Jun­ges Thea­ter Forch­heim: Ste­fan Waghubin­ger – „Ich sag´s jetzt nur zu Ihnen“

Ste­fan Waghubin­ger „Ich sag´s jetzt nur zu Ihnen“. Foto: Copy­right Geroe Groeschel

Ver­an­stal­tung mit Ste­fan Waghubin­ger am 25.03.2022, 20 Uhr, Ver­an­stal­ter: Jun­ges Thea­ter Forch­heim, Kasern­stra­ße 9, 91301 Forchheim

In sei­nem vier­ten Solo­pro­gramm rüt­telt Waghubin­ger an Türen, begeg­net Plüsche­le­fan­ten und anti­ken Göt­tern, schießt auf Rasen­ro­bo­ter und ist end­lich ein­mal ein Gewin­ner. Kein Wun­der, spielt er doch gegen sich selbst Mono­po­ly. Dabei kommt er auf die spiel­theo­re­ti­sche Ein­sicht; „Wenn man beim Wür­feln kein Glück hat, muss man sich beim Wür­feln mehr anstrengen“.

Wie­der ein­mal ent­ste­hen Geschich­ten mit ver­blüf­fen­den Wen­dun­gen, tief­trau­rig und zum Brül­len komisch. Zynisch und warm­her­zig, banal und zugleich erstaun­lich geist­reich. Eine Umkrei­sung der wirk­lich wich­ti­gen Din­ge, war­um es so viel davon gibt und war­um wir so wenig davon haben.

Die All­ge­mei­ne Zei­tung Mainz schreibt zu ihm: „Feder­leicht und geschlif­fen. Es gibt nur weni­ge Kaba­ret­ti­sten, die es mit Waghubin­gers For­mu­lie­rungs­kunst auf­neh­men kön­nen – und es gibt nur ganz weni­ge Kol­le­gen, bei denen geschlif­fe­ne Tex­te so feder­leicht durch den Saal schwe­ben“. Ste­fan selbst sagt von sich nur, er betrei­be öster­rei­chi­sches Jam­mern und Nör­geln, aber mit deut­scher Gründlichkeit.

Ste­fan hat zahl­rei­che renom­mier­te Klein­kunst Prei­se gewon­nen (u.a. in 2021 den Klein­kunst­preis Baden-Würt­tem­berg) und hat regel­mä­ßig TV-Auf­trit­te. Er war u.a. schon zu sehen bei: Die Anstalt (ZDF), Schlacht­hof (BR), 3sat Zelt­kul­tur­fe­sti­val, Spät­schicht (SWR), Mit­ter­nachts­spit­zen (WDR), Kaba­rett aus Fran­ken (BR), Puf­paffs Hap­py Hour (3sat), Alfons und Gäste (SR), Strat­manns (WDR), Prix Pan­the­on (WDR), Klein­kunst­fest der Wühl­mäu­se (rbb), Pis­pers und Gäste (3sat), Otti’s Schlacht­hof (BR).

Ein­tritts-Prei­se: 20,50 €, ermä­ßigt 18,50 € | VVK 19,70 €, ermä­ßigt 17,50 € (inkl. VVK- und Systemgebühren)

Kar­ten gibt es bei allen an das Reser­vix Ticket­sy­stem ange­schlos­se­nen Vor­ver­kaufs­stel­len, in Forch­heim z.B. Lot­to-Annah­me­stel­le Kef­fer­stein, Horn­schuh­al­lee 21 (09191/3515930). Sowie jeder­zeit online unter www​.jtf​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.