Bam­ber­ger Stadt­wer­ke laden zum Blick hin­ter die Kulis­sen des Lagar­de-Cam­pus‘ ein

Stadt­wer­ke laden zum Blick hin­ter die Kulis­sen des Lagar­de-Cam­pus‘ ein. Foto: STW Bamberg

Mit ihrem umwelt­freund­li­chen Wär­me­kon­zept für das neue Bam­ber­ger Stadt­quar­tier, den Lagar­de-Cam­pus, erre­gen die Stadt­wer­ke Bam­berg schon jetzt über­re­gio­na­le Auf­merk­sam­keit. Was dar­an so außer­ge­wöhn­lich ist, erklä­ren sie Bür­ge­rin­nen und Bür­gern bei einem Spa­zier­gang über das Gelän­de. In Koope­ra­ti­on mit der VHS Bam­berg-Stadt geben sie span­nen­de – vor allem tech­ni­sche, aber auch histo­ri­sche – Ein­blicke in das Are­al, das Jahr­zehn­te­lang für die Bevöl­ke­rung unzu­gäng­lich war.

Die näch­sten öffent­li­chen, nicht bar­rie­re­frei­en Füh­run­gen (Kurs­num­mern 8475 bis 8479) fin­den am Sams­tag, 2. April 2022 und Sams­tag, 7. Mai 2022, statt. Wei­te­re Ter­mi­ne gibt es unter www​.vhs​-bam​berg​.de.

Anmel­dun­gen wer­den über die VHS-Home­page und tele­fo­nisch unter 0951 87–1108 entgegengenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.