Voll­sper­rung am Unte­ren Ste­phans­berg in Bamberg

Symbolbild Sperrung

Für Arbei­ten an einem defek­ten Strom­ka­bel durch die Stadt­wer­ke Bam­berg ist vom 21. März bis vor­aus­sicht­lich 15. April eine Sper­rung des gesam­ten Unte­ren Ste­phans­ber­ges erfor­der­lich. Die Sper­rung gilt auch für Fuß- und Rad­ver­kehr. Der Fuß­gän­ger­ver­kehr wird in bei­de Rich­tun­gen über die Eis­gru­be gelei­tet, der Rad­ver­kehr über die Unte­re Seel­gas­se und Schul­platz. Für den son­sti­gen Ver­kehr ist nur die Zu- und Abfahrt über den Obe­ren Ste­phans­berg möglich.

In Zusam­men­hang mit die­ser Maß­nah­me wird es zusätz­lich an zwei Tagen erfor­der­lich sein, die Con­cordia­stra­ße (zwi­schen Stich­weg Unte­rer Ste­phans­berg und Molit­or­gas­se) voll zu sper­ren. Der genaue Ter­min wird recht­zei­tig bekanntgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.