Ver­le­gung der ÖPNV-Hal­te­stel­le Döring­stadt (Ebens­feld) ab 01. April 2022 in die Vogteistraße

In enger Zusam­men­ar­beit mit der Markt­ge­mein­de Ebens­feld ver­legt der Land­kreis Lich­ten­fels die Hal­te­stel­le in Döring­stadt, auf Wunsch vie­ler Eltern, mit Wir­kung zum 01.04.2022 von der Bischof-Sen­ger-Stra­ße in die Vog­tei­stra­ße. Die Hal­te­stel­le befin­det sich auf der Sei­te der Kir­che, wo alle An- und Abfahr­ten stattfinden.

Lageplan

Lage­plan

Die Markt­ge­mein­de Ebens­feld will im Bereich der Hal­te­stel­le ein War­te­häus­chen errich­ten, damit der Wet­ter­schutz der Fahr­gä­ste gewähr­lei­stet wird. Da die neue Hal­te­stel­le fort­an in einer ver­kehrs­be­ru­hig­ten 30er Zone bele­gen ist, stellt die­se Maß­nah­me einen wei­te­ren, wich­ti­gen Bei­trag für die Schul­weg­si­cher­heit im Land­kreis Lich­ten­fels dar.

Für Rück­fra­gen steht der Arbeits­be­reich ÖPNV ger­ne unter der fol­gen­den Email-Adres­se zur Ver­fü­gung: info@​nahverkehr-​lif.​de

Online erhal­ten Sie Aus­kunft über den Nah­ver­kehr im Land­kreis Lich­ten­fels unter www​.nah​ver​kehr​-lif​.de

Fahr­plan­aus­künf­te erhal­ten Sie unter: www​.vgn​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.