Mont­esso­ri-Schu­le Bam­berg ver­an­stal­tet einen digi­ta­len Infotag

Die Sekun­dar­stu­fe der Mont­esso­ri-Schu­le Bam­berg ver­an­stal­tet unter dem Mot­to „Die Kunst, mit Freu­de zu ler­nen“ einen digi­ta­len Infotag.

Am 19. März laden wir inter­es­sier­te Schüler*innen und Eltern ein, das Schul­an­ge­bot der Mont­esso­ri-Sekun­dar­stu­fe – bequem von zu Hau­se aus – ken­nen­zu­ler­nen. Von 10:00 bis 15:00 Uhr öff­nen wir für alle unse­re digi­ta­le Schu­le in „Mon­techu­setts“ und infor­mie­ren über Lern­in­hal­te, Lern­er­fol­ge und vor allem über die Päd­ago­gik Maria Mont­esso­ris. Als Alter­na­ti­ve zur Regel­schu­le ist es Phi­lo­so­phie der Mont­esso­ri-Schu­le, indi­vi­du­el­les Ler­nen und die Ver­ant­wor­tung für das eige­ne Ler­nen in den Vor­der­grund zu stel­len. Selbst­stän­di­ges und reflek­tier­tes Han­deln, sowohl im Unter­richt als auch im sozia­len Mit­ein­an­der, wer­den hier­durch geför­dert. Die Klas­sen bestehen jeweils aus zwei Jahr­gän­gen und wer­den von zwei Pädagog*innen beglei­tet, die Schüler*innen indi­vi­du­ell zum Mit­tel­schul­ab­schluss, qua­li­fi­zie­ren­den Abschluss der Mit­tel­schu­le oder mitt­le­ren Schul­ab­schluss führen.

Nach Errei­chen des mitt­le­ren Schul­ab­schlus­ses ste­hen den Schüler*innen alle wei­te­ren Wege an einer Mont­esso­ri-Ober­stu­fe oder all­ge­mein­bil­den­den Schu­le offen. Besu­chen Sie uns in „Mon­techus­sets“, gehen Sie auf Erkun­dungs­tour und holen Sie sich alle Infor­ma­tio­nen über Video-Clips und in den Exper­ten-Sprech­stun­den. Kom­men Sie auch direkt mit Lehrer*innen und Schüler*innen ins Gespräch und erfah­ren Sie so mehr über das Leben und Ler­nen an der Mont­esso­ri-Schu­le Bamberg.

Alle Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie auf­be­rei­tet auf der Info­tag-Home­page: info​tag​.mont​esso​rib​am​berg​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.