Stadt­wer­ke Forch­heim spen­den für den ASB Wün­sche­wa­gen Franken

Im Bild von links nach rechts: Lukas Hänsch (Sozia­le Dien­ste & Kom­mu­ni­ka­ti­on beim ASB), Andrea Bänker(Projektleitung Wün­sche­wa­gen), Chri­sti­an Spon­sel (Techn. Geschäfts­füh­rer Stadt­wer­ke Forch­heim), Dirk Samel (Lei­ter­Markt & Ser­vice Stadt­wer­ke Forch­heim). Foto: Stadt­wer­ke Forchheim

Noch ein­mal das Meer sehen, das Kon­zert der Lieb­lings­band besu­chen oder weit ent­fern­te Freun­de noch ein­mal tref­fen – die­se Wün­sche erfüllt der ASB Wün­sche­wa­gen Men­schen, die dies nicht mehr aus eige­ner Kraft schaf­fen können.

Die Stadt­wer­ke Forch­heim unter­stüt­zen die­ses ein­ma­li­ge und wich­ti­ge Enga­ge­ment so vie­ler ehren­amt­li­cher Hel­fer mit einer Spen­de von 1.250,00 Euro. Die Spen­den­sum­me kam im Zuge der foO­ne-Kam­pa­gne zur Ein­füh­rung der neu­en Tari­fe zustan­de. Für jeden Ver­trags­ab­schluss haben die Stadt­wer­ke 50,00 € in das Spar­schwein eingezahlt.„Alle ehren­amt­li­chen Hel­fer und der ASB haben unse­re größ­te Wert­schät­zung. Umso mehr freut es mich, dass wir mit unse­rer Akti­on so eine beträcht­li­che Sum­me zusam­men bekom­men haben, die wir nun an den ASB über­ge­ben dür­fen. Gleich­zei­tig ist es auch ein Zei­chen unse­rer Neu­kun­den, dass sie die Arbeit des ASB-Wün­sche­wa­gens unter­stüt­zen wol­len,“ fasst Mathi­as Rez­nik, kauf­män­ni­scher Geschäfts­füh­rer der Stadt­wer­ke Forch­heim, zusammen.

Der Wün­sche­wa­gen Fran­ken – Ober­pfalz ist ein spe­zi­ell auf die Bedürf­nis­se von schwer­kran­ken Men­schen zuge­schnit­te­ner Kran­ken­trans­port­wa­gen. Das Fahr­zeug wird eben­so rein aus Spen­den finan­ziert wie die Wunsch­fahr­ten, des­sen Ziel unser Fahr­gast aus­sucht. Wir freu­en uns, dass die Stadt­wer­ke Forch­heim den Wün­sche­wa­gen nun schon zum zwei­ten Mal mit einer so tol­len Spen­den­ak­ti­on unter­stüt­zen und zwei tol­le Pro­jek­te vor Ort unter­stüt­zen. Ein herz­li­ches Dan­ke­schön natür­lich auch an alle Neu­kun­den von foO­ne, die sich für unser Pro­jekt ent­schie­den haben. Sie hel­fen, letz­te Her­zens­wün­sche wahr­wer­den zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.