Bay­reu­ther Fasten­ak­ti­on 2022 – 7 Wochen ohne Stillstand

RW21 in Bayreuth. © Stadt Bayreuth

Die Stadt­bi­blio­thek Bay­reuth schließt sich der Fasten­ak­ti­on 2022 der Evan­ge­li­schen Kir­che an und lädt zu ver­schie­de­nen Online-Ver­an­stal­tun­gen ein. Unter dem Mot­to „7 Wochen ohne Still­stand?!“ wer­den die Teil­neh­men­den der Fra­ge nach­ge­hen, wann und wo sie Still­stand erle­ben und wo sie ganz bewusst – nach­hal­tig – aktiv wer­den kön­nen. Der drit­te Online-Vor­trag im Rah­men die­ser Akti­on fin­det am Mon­tag, 21. März, um 19 Uhr, statt. Dar­in geht es um „Was gibt’s zu essen? Neue Ein­kaufs- und Geschmackserlebnisse“.

Unnö­ti­ge Ver­packung mei­den und dafür regio­nal und bio bekom­men? Das geht in dem Unver­packt­la­den Ham­ster­backe. Wie der nach­hal­ti­ge Ein­kauf in der Ham­ster­backe aus­sieht und was es dort alles zu kau­fen gibt, erklärt Lau­ra Fuhr­mann in ihrem Vor­trag. Zudem gibt es noch Inspi­ra­ti­on für die Zun­ge. Auch mit regio­na­len Pro­duk­ten ist ein Ein­kauf nicht ein­ge­schränkt und die Küche viel­fäl­tig. Hoch­wer­ti­ge Pro­duk­te aus hei­mi­scher Pro­duk­ti­on hel­fen dabei, den Bezug zu dem zu bekom­men, was wir essen, und neue Mög­lich­kei­ten in der Küche zu ent­decken. Dazu gibt es Rezept­ideen aus dem Ham­ster­backe-Koch­buch „Ham­ster­schmaus“.

Der Vor­trag ist kosten­frei und fin­det online über Zoom statt (Mee­ting-ID: 621 5007 0080, Kenn­code: 231757).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.