Blick über den Zaun: Die Frei­zeit Mes­se 2022 zieht Bilanz

© freizeitmesse.de
© freizeitmesse.de

Die Nürn­ber­ger Frei­zeit Mes­se 2022 brach­te nach zwei bei­na­he mes­se­frei­en Jah­ren wie­der ech­te Zuver­sicht für eine stark gebeu­tel­te Bran­che. Rund 41.500 Besu­cher zeig­ten ein­drucks­voll, wie wich­tig der per­sön­li­che Aus­tausch gera­de in digi­tal gepräg­ten Zei­ten ist.

Nach fünf Mes­se­ta­gen schloss die Frei­zeit Mes­se am Sonn­tag­abend mit einer zufrie­den­stel­len­den Bilanz. Die schritt­wei­se Rück­kehr zur Nor­ma­li­tät ist damit eingeleitet.

„Die Vor­be­rei­tun­gen auf die dies­jäh­ri­ge Frei­zeit Mes­se waren schwie­rig und die Zurück­hal­tung war spür­bar. Dafür war die Mes­se jetzt umso schö­ner. Die Wie­der­se­hens­freu­de war in allen Berei­chen groß, so war es für vie­le Aus­stel­ler wie­der die erste Mög­lich­keit, sich zu prä­sen­tie­ren und vie­le Besu­cher nutz­ten die Mög­lich­keit für einen siche­ren, ent­spann­ten und inter­es­san­ten Messerundgang.

Die Stim­mung war an allen Mes­se­ta­gen gut, die per­sön­li­chen Gesprä­che und Begeg­nun­gen wur­den sehr geschätzt“, so die Geschäfts­füh­rer des Mes­se­ver­an­stal­ters AFAG, Hen­ning und Thi­lo Könicke.

Rund 41.500 Besu­cher nutz­ten die Mög­lich­keit, auf der Frei­zeit Mes­se die Ange­bo­te rund um die The­men Frei­zeit, Tou­ri­stik, Cara­va­ning, Out­door und Sport sowie Haus und Gar­ten zu erkun­den. „Wir sind mit der Besu­cher­zahl sehr zufrie­den. Damit ist der Frei­zeit Mes­se der Mes­se-Re-Start nach einem Jahr Pau­se geglückt. In eini­gen Berei­chen hat das aktu­el­le Welt­ge­sche­hen dafür gesorgt, dass die Inve­sti­ti­ons­be­reit­schaft zurück­hal­ten­der war, gleich­zei­tig wuss­ten Aus­stel­ler und Besu­cher das per­sön­li­che Tref­fen nun wie­der sehr zu schät­zen“, so Maik Hei­ßer, Pro­jekt­lei­ter der Frei­zeit Messe.2 Im näch­sten Jahr fin­det die Frei­zeit Mes­se vom 22. bis 26. März 2023 statt. Wer nicht so lan­ge war­ten möch­te, um Mes­se­luft zu schnup­pern, kann sich bereits auf die Con­su­men­ta 2022 freuen.

Die­se fin­det in die­sem Jahr von Mitt­woch 26. bis Sonn­tag 30. Okto­ber in der Mes­se Nürn­berg statt.

Alle Whisk(e)y‑Liebhaber und ‑Ken­ner sind am ersten April-Wochen­en­de in Hal­le 12 der Mes­se Nürn­berg zu Hau­se. Am 2. und 3. April fin­det dort die Whisk(e)y‑Messe Nürn­berg THE VIL­LA­GE, erst­mals los­ge­löst von der Frei­zeit Mes­se, statt. Das exklu­si­ve PreOpe­ning fin­det am 1. April statt, der Zutritt ist erst ab 18 Jah­ren gestattet.

www​.frei​zeit​mes​se​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.