Coburg: HSC I: Absa­ge Heim­spiel gegen die HSG Nordhorn-Lingen

Nach­dem schon die bei­den Aus­wärts­spie­le des HSC 2000 Coburg abge­sagt wer­den muss­ten, kann bedau­er­li­cher­wei­se auch das kom­men­de Heim­spiel am 12.03. gegen die HSG Nord­horn-Lin­gen, auf­grund der aktu­el­len Coro­na-Situa­ti­on, nicht statt­fin­den. Alle Tickets behal­ten wei­ter­hin ihre Gül­tig­keit. Auch hier steht zum aktu­el­len Zeit­punkt noch kein Ersatz­ter­min fest. Sobald wir alle Ter­mi­ne der aus­ge­fal­le­nen Spie­le haben, wer­den wir die­se zeit­nah auf unse­rer Home­page und auf unse­ren Social-Media-Kanä­len veröffentlichen.

Auch unse­re geplan­te Hilfs­ak­ti­on für die Ukrai­ne muss des­halb lei­der ver­scho­ben wer­den. Wir hof­fen, dass wir die­se bei unse­rem näch­sten Heim­spiel am 30.03.2022 gegen die Eulen Lud­wigs­ha­fen durch­füh­ren kön­nen. Alle wei­te­ren Infos dazu wer­den wir eben­falls in den kom­men­den Tagen ver­öf­fent­li­chen. Wei­ter­hin wün­schen wir allen betrof­fe­nen Spie­lern eine gute Besserung!