Bam­ber­ger DJK-Damen domi­nie­ren im Frankenderby

symbolbild basketball

Mit einem in der Höhe etwas über­ra­schen­den Erfolg kehr­ten die Damen der DJK Don Bos­co Bam­berg am Mitt­woch­abend aus Schwa­bach zurück. Im Nach­hol­spiel des 22. Spiel­tags der 2. Toyo­ta Damen Bas­ket­ball Bun­des­li­ga gewan­nen die Ober­frän­kin­nen deut­lich mit 54:87 bei den KIA Metro­pol Baskets.

Mit fast einem Monat ohne Spiel­pra­xis und einem dezi­mier­ten Spie­le­rin­nen­ka­der fuh­ren die Don-Bos­co-Damen mit einer gewis­sen Skep­sis nach Mit­tel­fran­ken. Da bei­de Teams sich noch Play-Off-Hoff­nun­gen machen, erwar­te­te man eine eher enge Begeg­nung. Und die war es vor allem noch in den ersten zwan­zig Minu­ten, als die Gäste nur mit sie­ben Punk­ten führ­ten (33:40).

Nach dem Sei­ten­wech­sel pack­ten die Bam­ber­ge­rin­nen aber vor allem auch in der Abwehr bes­ser zu und kamen schon nach dem drit­ten Vier­tel auf die Sie­ger­stra­ße (43:63). Und auch im Schluss­ab­schnitt lie­ßen die Schütz­lin­ge von Coach Stef­fen Dau­er nicht locker und bau­ten den Abstand bis auf 35 Punk­te aus und kamen letzt­lich zu einem uner­war­tet hohen. 54:87-Erfolg.

Ent­spre­chend zufrie­den wirk­te Dau­er nach der Par­tie: „Das war heu­te eine sehr ordent­li­che Lei­stung von uns. Offen­siv haben wir vie­le gute Ent­schei­dun­gen getrof­fen und defen­siv waren wir vor allem in der zwei­ten Halb­zeit sehr prä­sent. Getra­gen haben uns unse­re fünf erfah­re­nen Spie­le­rin­nen, die auch sehr gut von den jun­gen Spie­le­rin­nen von der Bank unter­stützt wor­den sind.“

Zu Letz­te­ren zähl­te unter ande­rem auch die 15-jäh­ri­ge Ella Löff­ler, die zwar ohne Punk­te bleib, aber ihre ersten Zweit­li­ga­mi­nu­ten auf dem Feld schnup­pern durfte.

  • Schwa­bach: Fur­man (13 Punkte/​1 Drei­er), Pan­ga­los (11/1), Mat­tin­g­ly (9), Sturm (7/1), Fett (6), A. Schü­le (6/1), Clauß (2), J. Schü­le (0);
  • Bam­berg: Micu­n­o­vic (26/4), Hill (16/4), För­ner (16/1), Wald­ner (13), Barth (9), T. Hidal­go Gil (3), K. Hidal­go Gil (2), Lohneis (2), Löff­ler (0).

sie­he auch https://​www​.DJK​-Bam​berg​.de