Impf­zen­tren in Stadt und Land­kreis Bay­reuth bie­ten zwei­te Coro­na-Auf­fri­schungs­imp­fung – Ter­min­ver­ga­be notwendig

Symbolbild Impfung

Die Impf­zen­tren in Stadt und Land­kreis Bay­reuth bie­ten ab sofort für bestimm­te Per­so­nen­grup­pen eine zwei­te Auf­fri­schungs­imp­fung (Boo­ster) mit einem mRNA-Impf­stoff von Bio­n­Tech oder Moder­na an.

Wenn die erste Auf­fri­schungs­imp­fung min­de­stens drei Mona­te zurück­liegt, kön­nen fol­gen­de Per­so­nen­grup­pen eine zwei­te Boo­ster-Imp­fung erhalten:

  • Per­so­nen ab dem Alter von 70 Jahren;
  • Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­ner sowie Betreu­te in Ein­rich­tun­gen der Pflege;
  • Per­so­nen mit einem erhöh­ten Risi­ko für einen schwe­ren COVID-19-Krank­heits­ver­lauf (z.B. bei chro­ni­schen Erkrankungen);
  • Men­schen mit Immun­schwä­che ab dem Alter von 5 Jahren.

Wenn die erste Auf­fri­schungs­imp­fung min­de­stens sechs Mona­te zurück­liegt, kön­nen die­se Per­so­nen eine zwei­te Boo­ster-Imp­fung erhalten:

  • Beschäf­tig­te in Ein­rich­tun­gen der medi­zi­ni­schen Ver­sor­gung und im Pfle­ge­be­reich ab dem Alter von 16 Jah­ren, ins­be­son­de­re die­je­ni­gen mit direk­tem Kon­takt zu Pati­en­ten und Betreuten;
  • akti­ve Ein­satz­kräf­te von THW, Feu­er­wehr, Poli­zei, Kata­stro­phen­schutz und Beschäf­tig­te der inte­grier­ten Leitstellen.

Da mit einer gro­ßen Anzahl Impf­wil­li­ger zu rech­nen ist, ist für die Impf­zen­tren in der Stadt und im Land­kreis Bay­reuth eine Imp­fung wie­der aus­schließ­lich nach vor­he­ri­ger Ter­min­ver­ein­ba­rung mög­lich. Die­se kann online über www​.impf​zen​tren​.bay​ern​.de oder tele­fo­nisch über die Impf­hot­line des Land­rats­amt Bay­reuth unter der Num­mer 0921 728700 erfolgen.

Wich­tig ist, zur Imp­fung ein Aus­weis­do­ku­ment und den Impf­pass dabei zu haben. Wer zuhau­se über einen Drucker ver­fügt, kann, um im Impf­zen­trum Zeit ein­zu­spa­ren, sei­nen Impf­bo­gen zur Ana­mne­se und Ein­wil­li­gung selbst aus­drucken und bereits aus­ge­füllt mit­brin­gen. Das ent­spre­chen­de For­mu­lar und auch der Auf­klä­rungs­bo­gen kön­nen unter den fol­gen­den Links her­un­ter­ge­la­den werden:
https://​www​.rki​.de/​D​E​/​C​o​n​t​e​n​t​/​I​n​f​e​k​t​/​I​m​p​f​e​n​/​M​a​t​e​r​i​a​l​i​e​n​/​D​o​w​n​l​o​a​d​s​-​C​O​V​I​D​-​1​9​/​E​i​n​w​i​l​l​i​g​u​n​g​-​d​e​.​p​d​f​?​_​_​b​l​o​b​=​p​u​b​l​i​c​a​t​i​o​n​F​ile
https://​www​.rki​.de/​D​E​/​C​o​n​t​e​n​t​/​I​n​f​e​k​t​/​I​m​p​f​e​n​/​M​a​t​e​r​i​a​l​i​e​n​/​D​o​w​n​l​o​a​d​s​-​C​O​V​I​D​-​1​9​/​A​u​f​k​l​a​e​r​u​n​g​s​b​o​g​e​n​-​d​e​.​p​d​f​?​_​_​b​l​o​b​=​p​u​b​l​i​c​a​t​i​o​n​F​ile

Die Home­page des Robert-Koch-Insti­tuts bie­tet auch Auf­klä­rung zur Coro­na-Imp­fung in ver­schie­de­nen Spra­chen an:
https://​www​.rki​.de/​D​E​/​C​o​n​t​e​n​t​/​I​n​f​e​k​t​/​I​m​p​f​e​n​/​M​a​t​e​r​i​a​l​i​e​n​/​C​O​V​I​D​-​1​9​-​A​u​f​k​l​a​e​r​u​n​g​s​b​o​g​e​n​-​T​a​b​.​h​tml