In Stadt und Kreis Erlan­gen wur­den bis­her 537.286 Imp­fun­gen durchgeführt

Symbolbild Impfung

In der Stadt Erlan­gen und im Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt wur­den in der 6. Kalen­der­wo­che 2022 ins­ge­samt 4.418 Coro­na-Schutz­imp­fun­gen durch­ge­führt. Davon ent­fal­len 2.044 Imp­fun­gen auf das Impf­zen­trum und sei­ne Außen­stel­len sowie auf Son­der­ak­tio­nen und Ein­rich­tun­gen. Bei nie­der­ge­las­se­nen Ärz­tin­nen und Ärz­ten in Stadt und Land­kreis sind 2.374 Imp­fun­gen vor­ge­nom­men wor­den. Somit wur­den ins­ge­samt seit Beginn (KW 53/2020) 537.286 Imp­fun­gen in Erlan­gen und im Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt verabreicht.

Ins­ge­samt haben 198.261 Per­so­nen die Zweit­imp­fung erhal­ten und damit den vol­len Schutz (Quo­te voll­stän­di­ger Schutz: min­de­stens 78,6 Pro­zent), 151.103 Per­so­nen (59,9 Pro­zent) haben bereits eine Auf­fri­schungs­imp­fung erhal­ten. Zu den Imp­fun­gen, die durch ange­stell­te Betriebs­ärz­tin­nen und Betriebs­ärz­te bzw. betriebs­ärzt­li­che Dien­ste unab­hän­gig vom Impf­zen­trum durch­ge­führt wur­den, lie­gen der Stadt Erlan­gen kei­ne voll­stän­di­gen Zah­len vor.

Mehr zum Impf­zen­trum Erlan­gen/Er­lan­gen-Höchstadt gibt es online unter www​.erlan​gen​.de/​i​m​p​f​z​e​n​t​rum.