Bam­ber­ger Kreis­ver­band für Gar­ten­bau und Lan­des­pfle­ge bie­tet Kurs „Fach­ge­rech­ter Obstbaumschnitt“

Die fach­ge­rech­te Pfle­ge von Obst­bäu­men ist eine Her­aus­for­de­rung. Der Kreis­ver­band für Gar­ten­bau und Lan­des­pfle­ge lädt daher jetzt alle Gartenlieber*innen zum Obst­baum­schnitt­kurs ein. Ziel des Kur­ses ist die Ver­mitt­lung von Grund­wis­sen über die natur­ge­mä­ße Pfle­ge von Hoch­stamm-Obst­bäu­men. Den Kursteilnehmer*innen wer­den Kennt­nis­se über die Erzie­hung und Erhal­tung von Obst­bäu­men in Theo­rie und Pra­xis vermittelt.

  • Ver­an­stal­tungs­ort: Obst- und Gar­ten­bau­ver­ein Gunzendorf
  • Theo­rie: Frei­tag, 18.2.2022,19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
  • Pra­xis: Sams­tag, 19.2.2022, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Refe­rent: Kreis­fach­be­ra­ter Oli­ver Rendl
  • Der Kurs ist kostenlos.

Inter­es­sen­ten kön­nen sich ent­we­der tele­fo­nisch (0951/85–527) oder per Mail (oliver.​rendl@​lra-​ba.​bayern.​de) anmelden.

Bit­te beach­ten Sie, dass bei die­sem Kurs aktu­ell die 2Gp­lus-Rege­lun­gen gelten.

Wei­te­re inter­es­san­te Kur­se fin­den Sie auf der Inter­net­sei­te des Kreis­ver­ban­des für Gar­ten­bau und Lan­des­pfle­ge unter www​.kv​-gar​ten​bau​ver​ei​ne​-bam​berg​.de.