Kulm­bach: Das neue Pro­gramm ist da – VHS star­tet ins Sommersemester

Das neue Pro­gramm ist da – VHS Kulm­bach star­tet ins Som­mer­se­me­ster 2022. Foto: Privat

Der Count­down für das neue Seme­ster läuft: Die Volks­hoch­schu­len Kulm­bach Stadt und Land stel­len mit ihrer Arbeits­ge­mein­schaft ein span­nen­des Kurs­pro­gramm für die näch­sten Mona­te vor. Der Pro­gramm­fly­er liegt ab sofort bei allen Volks­hoch­schu­len im Land­kreis sowie in Rat­häu­sern, Ban­ken und öffent­li­chen Ein­rich­tun­gen kosten­los aus. Aus nach­hal­ti­gen und finan­zi­el­len Grün­den wur­de erneut auf ein aus­führ­li­ches Pro­gramm­heft ver­zich­tet. „Rund 160 Kur­se und Work­shops sind es allein an unse­rer VHS in Kulm­bach, die unse­re Lei­te­rin Maria Schab­dach mit ihrem Team für die Früh­lings- und Som­mer­mo­na­te wie­der zusam­men­ge­stellt hat. Das kann sich wirk­lich sehen las­sen“, freut sich Ober­bür­ger­mei­ster Ingo Leh­mann über das gro­ße und zugleich viel­fäl­ti­ge Kursangebot.

Aus zahl­rei­chen Rubri­ken wie Gesund­heit, Wei­ter­bil­dung, Kul­tur oder Digi­ta­les Ler­nen kön­nen Inter­es­sier­te in die­sem Seme­ster wie­der ihren Wunsch­kurs wäh­len. Von „Coa­ching mit dem Pferd“ und der „Ein­füh­rung in Ins­tra­gram“ über „Digi­ta­le Foto­gra­fie“ oder „Makre­mee – die Kunst des Kno­tens“ bis hin zu belieb­ten Klas­si­kern wie Sprach- oder Fit­ness­kur­sen sowie beruf­li­chen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­ten reicht die enor­me Band­brei­te. VHS-Ver­wal­tungs­rat und 2. Bür­ger­mei­ster Frank Wil­zok lobt die VHS als ech­ten „Wei­ter­bil­dungs-Dau­er­bren­ner mit zahl­rei­chen Kur­sen für alle Alters­grup­pen. Auch die Rubrik ‚Jun­ge VHS‘ spe­zi­ell für Kin­der und Jugend­li­che ist wie­der mit dabei!“

Beson­de­res High­light ist in die­sem Seme­ster ein Online-Event zum Welt­frau­en­tag am 8. März. Digi­tal wird hier das Leben und Wir­ken der ame­ri­ka­nisch-japa­ni­schen Künst­le­rin und John Len­non-Wit­we Yoko Ono genau unter die Lupe genom­men. „Für uns ist die­se Art von Ver­an­stal­tung auch eine ganz neue Erfah­rung“, so VHS-Lei­te­rin Maria Schab­dach, „wir sind mäch­tig gespannt, wie unse­re Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer es anneh­men werden.“

Das Früh­jahrs-/Som­mer­se­me­ster 2022 läuft vom 7. März bis 24. Juli. Inwie­weit die Kur­se alle in Prä­senz statt­fin­den kön­nen, ist aktu­ell auf­grund der Coro­na-Situa­ti­on nicht abseh­bar. „Aber natür­lich ver­su­chen wir alles, um so vie­le Kur­se wie mög­lich in Prä­senz statt­fin­den zu las­sen“, ver­si­chert Maria Schab­dach. Alle detail­lier­ten Infor­ma­tio­nen rund um das Kurs­an­ge­bot der VHS Kulm­bach gibt es auch online unter www​.vhs​-kulm​bach​.de. Dort ist auch direkt die Anmel­dung zu den ein­zel­nen Wunsch­kur­sen möglich.