Bam­ber­ger „Kärn­ten­stra­ße“ halb­sei­tig gesperrt

Wegen des Aus­tauschs der Was­ser­lei­tung ist die Kärn­ten­stra­ße zwi­schen Rodez­stra­ße und Ein­mün­dung Mem­mels­dor­fer Stra­ße ab Diens­tag, 15. Febru­ar, bis vor­aus­sicht­lich 29. April halb­sei­tig gesperrt. Aus Rich­tung Mem­mels­dor­fer Stra­ße wird eine Ein­bahn­füh­rung Rich­tung Rodez­stra­ße eingerichtet.

Auf­grund der Sper­rung müs­sen die Bus­se der Lini­en 914 und 931 stadt­ein­wärts eine Umlei­tung neh­men. Die Linie 931 star­tet 3 min vor der fahr­plan­mä­ßi­gen Abfahrts­zeit an der P+R‑Anlage in der Kro­nacher Straße.