Relexa Sport- und Kur­ho­tel Bad Ste­ben unter neu­er Führung

3. Bgm. Maximilian Stöckl, Sibylle Lorenz-Beutner und Bgm. Bert Horn. Foto: Michael Vogler
3. Bgm. Maximilian Stöckl, Sibylle Lorenz-Beutner und Bgm. Bert Horn. Foto: Michael Vogler

Sibyl­le Lorenz-Beut­ner führt das Relexa Hotel

Im Relexa Sport- und Kur­ho­tel Bad Ste­ben hat es zum Jah­res­wech­sel auch einen Wech­sel in der Chef­eta­ge gege­ben. Nach drei Jahr­zehn­ten unter der Füh­rung von Josef Matheus steht nun Sibyl­le Lorenz-Beut­ner dem Bad Stebe­ner Tra­di­ti­ons­haus als Direk­to­rin vor. Der Wech­sel ging qua­si rei­bungs­los über die Büh­ne, wobei die „Neue“ eigent­lich eine dem Haus seit vie­len Jah­ren eng ver­bun­de­ne Mit­ar­bei­te­rin ist. Die gebür­ti­ge Ber­li­ne­rin hat vor 32 Jah­ren das Hotel­fach in Bad Ste­ben erlernt und über die Jah­re Beruf und Fami­lie erfolg­reich mit­ein­an­der verbunden.

Der Wech­sel im „ersten Haus am Plat­ze“ war auch für Bad Stebens Bür­ger­mei­ster Bert Horn und sei­nen Stell­ver­tre­ter Maxi­mi­li­an Stöckl Anlass der neu­en Direk­to­rin kurz­fri­stig ihre Auf­war­tung zu machen und die besten Wün­sche der Markt­ge­mein­de zu übermitteln.