Genuss­ma­len in der Klein­zie­gen­fel­der Stoffelsmühle

Genussmalen in der Kleinziegenfelder Stoffelsmühle. Foto: Elfriede Dauer

Genuss­ma­len in der Klein­zie­gen­fel­der Stof­fels­müh­le. Foto: Elfrie­de Dauer

Die Weis­mai­ner Künst­le­rin Elfrie­de Dau­er bie­tet auch 2022 wie­der ihre eben­so belieb­ten wie krea­ti­ven Genuss­mal­aben­de in den histo­ri­schen Räu­men der Stof­fels­müh­le in Klein­zie­gen­feld an. Im Kreis der Gast­ge­ber Gise­la Reiß und Wer­ner Nowak kön­nen sich die Teil­neh­mer auf einen künst­le­ri­schen und genuss­vol­len Abend in gemüt­li­cher Run­de freu­en. In der male­ri­schen Kulis­se des Klein­zie­gen­fel­der Tals wer­den unter Anlei­tung Kunst­wer­ke mit Pastell­krei­de oder Aqua­rell­stif­ten gestal­tet. Zwi­schen­durch lässt sich jeder Teil­neh­mer das Menü schmecken, das die Gast­ge­ber mit regio­na­len Pro­duk­ten lie­be­voll zube­rei­ten. Je nach Sai­son und Wet­ter wer­den unter ande­rem hei­mi­sche Kräu­ter ins Bild gesetzt, die sich im Menü wie­der­fin­den. Alle Ter­mi­ne fin­den Sie in der neu­en „Ober­main erleben“-Broschüre oder online im Obermain·Jura-Veranstaltungskalender unter https://​ver​an​stal​tungs​ka​len​der​.ober​main​-jura​.de.

Wer einen Abend besu­chen möch­te, kann sich jeder­zeit direkt bei der Male­rin unter der Tele­fon­num­mer 09575 7458 anmelden.