Neue Lade­säu­le in Sas­s­an­fahrt eingeweiht

Das öffent­li­che E‑Ladenetz der Stadt­wer­ke Forch­heim wächst weiter

Einweihung der E-Ladesäule am REWE Markt Sassanfahrt: Dirk Samel (E-Mobilitäts-Experte der Stadtwerke Forchheim GmbH), Johannes Burkard (Inhaber REWE Markt), Klaus Homann (1. Bürgermeister Markt Hirschaid), Thomas Janka (Geschäftsführender Gesellschafter BTB Generalbau GmbH), Stefan Endres (Bauamtsleiter Markt Hirschaid)

Ein­wei­hung der E‑Ladesäule am REWE Markt Sas­s­an­fahrt: Dirk Samel (E‑Mo­bi­li­täts-Exper­te der Stadt­wer­ke Forch­heim GmbH), Johan­nes Bur­kard (Inha­ber REWE Markt), Klaus Homann (1. Bür­ger­mei­ster Markt Hirschaid), Tho­mas Jan­ka (Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter BTB Gene­ral­bau GmbH), Ste­fan End­res (Bau­amts­lei­ter Markt Hirschaid)

In Ruhe ein­kau­fen und dabei sein E‑Auto laden, das ist jetzt am Rewe Markt in Sas­s­an­fahrt mög­lich. Die Stadt­wer­ke Forch­heim haben von der Fir­ma BTB Gene­ral­bau den Auf­trag erhal­ten, die erste öffent­li­che E‑Ladesäule im west­li­chen Gemein­de­ge­biet zu errich­ten. Die Fir­ma BTB hat damit einen Beschluss des Gemein­de­ra­tes der Markt Hirschaid wunsch­ge­mäß umgesetzt.

Eine wei­te­re öffent­li­che E‑Ladesäule der Stadt­wer­ke Forch­heim befin­det sich bereits in unmit­tel­ba­rer Nähe zum Rat­haus in Hirschaid.

Ener­gie­wen­de funk­tio­niert am besten mit regio­na­len Partnern

„Ener­gie­wen­de mit Zukunft – ein wich­ti­ges The­ma für uns als Gemein­de! Dafür benö­ti­gen wir star­ke und kom­pe­ten­te Part­ner. In Sachen Elek­tro­mo­bi­li­tät set­zen wir daher auf die Stadt­wer­ke Forch­heim. Von der ersten Idee bis zur Umset­zung haben uns Dirk Samel und sein Team beglei­tet. Wir hof­fen sehr, dass die Lade­säu­le posi­tiv ange­nom­men wird,“ erzählt Klaus Homann, erster Bür­ger­mei­ster des Mark­tes Hirschaid.

Die Lade­säu­le erlaubt das schnel­le und kom­for­ta­ble Auf­la­den von gleich­zei­tig zwei E‑Fahrzeugen mit bis zu maxi­mal 22 Kilo­watt Lade­lei­stung. Die E‑Ladesäule wird − wie alle ande­ren Säu­len der Stadt­wer­ke Forch­heim − mit 100 % zer­ti­fi­zier­tem Öko­strom des Stadt­wer­ke-Pro­dukts FO | Natur betrie­ben. Als Eigen­tü­mer und Betrei­ber der Lade­säu­le sorgt die Stadt­wer­ke Forch­heim GmbH für einen rei­bungs­lo­sen Ablauf und inve­stiert als regio­na­ler Ener­gie­dienst­lei­ster in den Aus­bau des öffent­li­chen Ladeinfrastrukturnetzes.

Kosten­gün­stig per App laden

Alle öffent­li­chen Lade­säu­len der Stadt­wer­ke Forch­heim sind im Lade­ver­bund+ inte­griert. Mit­tels der App Lade­ver­bund+ kann an die­ser und an über 600 wei­te­ren E‑Ladesäulen im Ver­bund zu ein­heit­li­chen Prei­sen gela­den wer­den. Die Abrech­nung erfolgt kWh-genau und ist für Kun­den der Stadt­wer­ke Forch­heim gün­sti­ger. Dafür ist ledig­lich eine ein­ma­li­ge Regi­strie­rung in der App erfor­der­lich. Gleich­zei­tig kann man sich über die App zur näch­sten frei­en E‑Ladesäule navi­gie­ren las­sen. Alle Infor­ma­tio­nen zu den The­men E‑Mobilität und Strom­tan­ken im Lade­ver­bund+ sind auf der Home­page der Stadt­wer­ke unter https://www.stadtwerke-forchheim.de/fuer-forchheim/e‑mobility/ zu finden.