Neu­er Bay­reu­ther Senioren-Newsletter

Das Senio­ren­amt der Stadt Bay­reuth ver­schickt neu­er­dings einen Senio­ren-News­let­ter, zu dem sich jede/​r anmel­den kann. Die­ser ent­hält unter ande­rem Neu­ig­kei­ten aus dem Senio­ren­amt, dem Senio­ren­bei­rat und zum Senio­ren­po­li­ti­schen Gesamt­kon­zept. Abon­nen­tin­nen und Abon­nen­ten fin­den dort Ver­an­stal­tungs­hin­wei­se, Ter­mi­ne und Ansprechpartner/​innen sowie Wis­sens­wer­tes. Bay­reu­ther Bürger/​innen, Initia­ti­ven und Ver­ei­ne kön­nen auch ihre eige­nen The­men im News­let­ter unterbringen.

Nach­dem im Rah­men der Work­shops zum Senio­ren­po­li­ti­schen Gesamt­kon­zept wie­der­holt das The­ma „Wie kom­men Senio­rin­nen und Senio­ren an Infor­ma­tio­nen, wie errei­chen Initia­ti­ven älte­re Men­schen, die mit­ma­chen möch­ten?“ zur Spra­che kam, hat das Senio­ren­amt Bay­reuth den Senio­ren-News­let­ter ins Leben geru­fen. Inter­es­sier­te kön­nen sich hier­für jeder­zeit online anmel­den unter https://​www​.bay​reuth​.de/​n​e​w​s​l​e​t​t​er/. Der News­let­ter wird anlass­be­zo­gen, min­des­tens aber vier Mal im Jahr, ver­sandt. So sind die Abon­nen­ten – direkt vom hei­mi­schen Com­pu­ter, Tablet oder Han­dy aus – immer aktu­ell informiert.

Neben der Mög­lich­keit sich zu infor­mie­ren, bie­tet der Senio­ren-News­let­ter auch die Mög­lich­keit, eige­ne Ver­an­stal­tun­gen oder Initia­ti­ven zu bewer­ben. Inter­es­sier­te kön­nen sich ger­ne an das Senio­ren­amt per E‑Mail an seniorenamt@​stadt.​bayreuth.​de wen­den, wenn sie ihr The­ma in den News­let­ter brin­gen möchten.