Forch­hei­mer MdB Lisa Badum unter­stützt Bam­ber­ger Erklärung

© Lisa Badum
© Lisa Badum

„Über­par­tei­li­ches Zei­chen für Demo­kra­tie und Zusammenhalt“

Die grü­ne Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Lisa Badum unter­stützt die zivil­ge­sell­schaft­li­che Peti­ti­on „Bam­ber­ger Erklärung“:

„Ich begrü­ße und unter­stüt­ze die Bam­ber­ger Erklä­rung, weil sie ein über­par­tei­li­ches Zei­chen für Demo­kra­tie und Zusam­men­halt in die­ser schwie­ri­gen Zeit ist.“

Lisa Badum betont in die­sem Zusam­men­hang ins­be­son­de­re den Auf­ruf der Peti­ti­on, sich von demo­kra­tie­feind­li­chem Gedan­ken­gut zu distanzieren:

„Dass der Pro­test gegen Coro­na-Schutz­maß­nah­men zuneh­mend von Fein­den der Demo­kra­tie unter­wan­dert wird, besorgt mich sehr. Ich bit­te alle, denen die Wer­te des Grund­ge­set­zes wich­tig sind: Bit­te las­sen Sie ihre Sor­gen nicht ver­ein­nah­men und gehen Sie nicht zu Ver­samm­lun­gen, an denen Rechts­ex­tre­me teilnehmen.“

Die Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te aus dem Wahl­kreis Bam­berg-Forch­heim erneu­ert eben­falls den Auf­ruf, sich imp­fen zu lassen:

„Die Imp­fung ist sicher und schützt. Bit­te nut­zen Sie die­ses Pri­vi­leg für sich und ihre Mitmenschen.“

Hin­ter­grund:

Die „Bam­ber­ger Erklä­rung“ ist eine Peti­ti­on aus der Zivil­ge­sell­schaft in Bam­berg. Zu den Erst­un­ter­zeich­nen­den gehö­ren unter ande­rem die drei Bam­ber­ger Bür­ger­mei­ster, der Land­rat des Land­krei­ses Bam­berg, Unternehmer:innen, Kul­tur­schaf­fen­de, Gastronom:innen und enga­gier­te Bürger:innen aus der Stadt­ge­sell­schaft in Bamberg.

Die Peti­ti­on kann online unter­stützt wer­den: https://www.change.org/p/bamberger-stadtgesellschaft-bamberger-erkl%C3%A4rung