Fluss­pfad Bam­berg: Fluss­pa­ra­dies Fran­ken legt Falt­blatt neu auf

Info-Tafel am Bamberger "Leinritt". © Flussparadies Franken
Info-Tafel am Bamberger "Leinritt". © Flussparadies Franken

„Wer gewinnt beim Fischer­ste­chen?“ oder „Was ist der Unter­schied zwi­schen einem Was­ser­rad und einem Zahn­rad?“ Die­se und ande­re span­nen­de Fra­gen stellt die dar­ge­stell­te Kuni­gun­de ent­lang des Fluss­pfa­des Bam­berg an Kin­der und Erwach­se­ne. Auf 23 Tafeln an Reg­nitz und Lud­wigs­ka­nal erfah­ren Besu­cher viel Wis­sens­wer­tes über das Leben und die Geschich­te Bambergs.

Das Fluss­pa­ra­dies Fran­ken hat nun eine wei­te­re Neu­auf­la­ge des Falt­blat­tes zum Fluss­pfad Bam­berg in deut­scher und eng­li­scher Spra­che her­aus­ge­ge­ben. Bereits 2005 wur­den die ersten Tafeln des Fluss­pfa­des auf­ge­stellt. Ange­fan­gen mit den Ger­ber­häu­sern, der Obe­ren Brücke und der Unte­ren Brücke. Im Lau­fe der Jah­re hat sich der Fluss­pfad als belieb­ter Stadt­spa­zier­gang durch Bam­berg eta­bliert. Der Weg ent­lang der Reg­nitz ist ohne Stei­gun­gen und daher auch für Kin­der­wa­gen geeig­net. Jedes Jahr im Früh­jahr wer­den die Sta­tio­nen vom Fluss­pa­ra­dies Fran­ken geprüft, gesäu­bert und falls not­wen­dig, Instand­hal­tungs­ar­bei­ten durch­ge­führt. Auch in die­sem Jahr wer­den bis zum Sai­son­start alle Tafeln wie­der gewar­tet sein. So muss die­ses Jahr bei­spiels­wei­se die Tafel am Lein­ritt erneu­ert wer­den, da die­se kürz­lich aus ihrer Ver­an­ke­rung geris­sen wor­den ist.

Die Infor­ma­ti­ons­ta­feln erläu­tern mit kur­zen Tex­ten und vie­len Bil­dern histo­ri­sche Bau­wer­ke und Beru­fe, die eng mit dem Was­ser in Ver­bin­dung ste­hen. Man bekommt eine Vor­stel­lung dar­über, wie das Leben am Fluss in sei­ner Viel­falt aus­ge­se­hen haben muss. Wer sich mit dem neu­en Falt­blatt auf den Weg machen will erhält es kosten­frei bei der Tou­rist­infor­ma­ti­on Bam­berg und im Land­rats­amt Bam­berg. Grö­ße­re Men­gen z. B. für Schul­klas­sen oder Hotels kön­nen direkt beim Fluss­pa­ra­dies Fran­ken, Lud­wig­s­tr. 25, 96052 Bam­berg oder über das Kon­takt­for­mu­lar auf der Inter­net­sei­te www​.fluss​pa​ra​dies​-fran​ken​.de bestellt werden.

Anne Schmitt