ETA Hoff­man Thea­ter Bam­berg ver­an­stal­tet „Päd­ago­gik-Stamm­tisch“

Logo ETA Hoffmann Theater

Die Thea­ter­päd­ago­gik am ETA Hoff­man Thea­ter star­tet ins neue Jahr mit einem Päd­ago­gik-Stamm­tisch am Mitt­woch, 26.01.22, um 17:30 Uhr, in der Treff­bar des ETA Hoff­mann Thea­ters. Die Thea­ter­päd­ago­gin Sophie Rin­tel­mann stellt allen inter­es­sier­ten Pädagog*innen die aktu­el­len Pro­duk­tio­nen vor und gibt erste Ein­blicke in die kom­men­den Klas­si­ker­pre­mie­ren „Sand­mann“ (nach E.T.A. Hoff­mann) und „Der zer­broch­ne Krug“ (Hein­rich von Kleist) im März 2022. Es gilt die 2G-Plus-Regel sowie FFP2-Mas­ken­pflicht für die­ses Tref­fen. Im Anschluss ist ein Besuch der Haupt­pro­be der Insze­nie­rung „Gott ist nicht schüch­tern“ (O. Grjas­no­wa) mög­lich. Inter­es­sier­te mel­den Ihre Teil­nah­me bit­te per Mail an: theaterpaedagogik@​theater.​bamberg.​de.