BN Neun­kir­chen pflegt die Alte Dormit­zer Sandgrube

Die Alte Dormitzer Sandgrube (Foto: Günter Schulze Vowinkel-Schwedler)
Die Alte Dormitzer Sandgrube (Foto: Günter Schulze Vowinkel-Schwedler)

Akti­ve Mit­glie­der der BUND Natur­schutz Orts­grup­pe Neun­kir­chen am Brand u. Umge­bung pfle­gen die Alte Dormit­zer Sand­gru­be – ein Juwel der beson­de­ren Art, sie bie­tet Lebens­raum für min­de­stens 92 gefähr­de­te Tier- und 46 gefähr­de­te Pflan­zen­ar­ten, wie z.B. die Blauflü­ge­li­ge Ödland­schrecke, der Dünen-Sand­läu­fer, der Bie­nen­wolf oder das Sil­ber­gras, das Berg-Sand­glöck­chen und vie­les mehr. Für die Kreuz­krö­te wird jetzt sogar eine neue Was­ser­flä­che ange­legt. Die­ses wert­vol­le Bio­top ist als Geschütz­ter Land­schafts­be­stand­teil mit Betre­tungs­ver­bot ausgewiesen.

Die Sand­ge­bie­te ent­lang das Schwa­bach gehö­ren zum Mit­tel­frän­ki­schen Becken und sind zum Ende der letz­ten Eis­zeit vor ca. 10.000 Jah­ren aus rasch ero­die­ren­dem Sand­stein als Bin­nen­dü­nen ent­stan­den. Heu­ti­ges Pro­jekt­ziel ist der Erhalt und die För­de­rung die­ser uner­setz­ba­ren unbe­wal­de­ten Sand­le­bens­räu­me. Damit dies so bleibt bedarf es auf­wen­di­ger Pfle­ge. In Abspra­che mit dem Land­schafts­pfle­ge­ver­band und der Unte­ren Natur­schutz­be­hör­de Forch­heim wur­den von der BN Orts­grup­pe Gehöl­ze rund um die Was­ser­flä­chen und auf den Hügeln ent­fernt. Ein orts­an­säs­si­ger Schä­fer hilft uns mit sei­nen Zie­gen und Scha­fen dabei den Gehölz- und Gras­be­wuchs kurz zu hal­ten. Im Lau­fe des Jah­res wird die Pflan­zen­viel­falt kar­tiert und im Herbst die Sand­flä­chen fach­ge­recht wie­der freigelegt.

Wer Lust und Zeit hat, kann sich bei uns mel­den und uns bei den Pfle­ge­maß­nah­men tat­kräf­tig unter­stüt­zen. Spre­chen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E‑Mail: neunkirchen-​umgebung@​bund-​naturschutz.​de

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur San­d­Ach­se Fran­ken fin­den Sie unter:
https://​www​.bund​-natur​schutz​.de/​n​a​t​u​r​-​u​n​d​-​l​a​n​d​s​c​h​a​f​t​/​s​a​n​d​a​c​h​s​e​-​f​r​a​n​ken