Poli­zei­be­richt Hoch­fran­ken vom 16.01.2022

Symbolbild Polizei

Poli­zei­in­spek­ti­on Coburg

- Fehl­an­zei­ge -

Poli­zei­in­spek­ti­on Kronach

Gefälsch­ter Über­wei­sungs­trä­ger angehalten

Kro­nach (Land­kreis) – Ein 51-jäh­ri­ger aus dem Land­kreis Kro­nach kann sich bei sei­ner Haus­bank bedan­ken. Bei der Inaugen­schein­nah­me eines Über­wei­sungs­trä­gers fie­len einem Bank­mit­ar­bei­ter Unre­gel­mä­ßig­kei­ten auf. Eine genaue Über­prü­fung des Über­wei­sungs­trä­gers ergab schließ­lich, dass die­ser gefälscht wur­de. Der Über­wei­sungs­vor­gang wur­de ange­hal­ten und der Kon­to­in­ha­ber über den gefälsch­ten Über­wei­sungs­trä­ger in Kennt­nis gesetzt. Die­ser erstat­te­te anschlie­ßend Anzei­ge. Ein Ver­mö­gens­scha­den ent­stand nicht.