Bay­reu­ther Stra­ße „Hohe War­te“ gesperrt

Symbolbild Umleitung

Die Stra­ße „Hohe War­te“ wird am Diens­tag, 18. Janu­ar, im Bereich zwi­schen der Ein­mün­dung Schup­fen­schlag und der Zufahrt zum Maschi­nen­be­trieb wegen Kran­ar­bei­ten voll­stän­dig gesperrt. Anlie­ger­ver­kehr ist jeweils bis zur Bau­stel­le mög­lich. Die Umlei­tung ist beschil­dert, sie führt über Grü­ner Baum, Rie­din­ger­stra­ße, Wei­her­stra­ße, St. Geor­gen-Stra­ße über Bind­lach zur Gemein­de­ver­bin­dungs­stra­ße Bay­reuth-Euben und umgekehrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.