VHS im Land­kreis Bay­reuth: Pro­gramm­heft des Früh­jahrs­se­me­sters erscheint am 12. Januar

Opti­mi­stisch star­ten die Land­kreis­volks­hoch­schu­len in das begin­nen­de Früh­jahrs­se­me­ster. „Die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter in den mehr als 30 Ein­rich­tun­gen freu­en sich dar­auf, Ihnen wie­der ein in sei­ner Viel­falt nahe­zu nor­ma­les Pro­gramm anbie­ten zu kön­nen“, gibt der erste Vor­sit­zen­de, Land­rat Flo­ri­an Wie­de­mann, bekannt. „Zwar gibt es mitt­ler­wei­le deut­lich mehr Online-Ange­bo­te, die aber die zahl­rei­chen Kur­se, Semi­na­re, Vor­trä­ge, und Exkur­sio­nen in Prä­senz nur ergän­zen, nicht aber kom­plett erset­zen können.“

Frühjahrs-Programmheft

Früh­jahrs-Pro­gramm­heft

Die gewohnt hohe Zahl ver­trau­ter und neu­er Ange­bo­te fin­den Bil­dungs­in­ter­es­sier­te wie­der in den sechs Pro­gramm­be­rei­chen, wobei der Gesund­heits­be­reich mit sei­nen prä­ven­ti­ven Kur­sen am brei­te­sten auf­ge­stellt ist. Vom Auto­ge­nen Trai­ning bis hin zu Zum­ba reicht das Spek­trum von Mög­lich­kei­ten, den eige­nen Kör­per zu trai­nie­ren und fit zu hal­ten. Gera­de nach den vie­len Fei­er­ta­gen ist das eine gute Gele­gen­heit, das neue Jahr aktiv zu beginnen.

Unter den Schwer­punk­ten „Nach­hal­tig­keit-Öko­lo­gie-Kli­ma“, dem „Stu­di­um regio­na­le“ und den Ziel­grup­pen­an­ge­bo­ten „Aktiv im Alter“ sowie „Jun­ge vhs“ wer­den beson­ders wich­ti­ge The­men greif­bar und begreif­bar gemacht. Wie wäre es zum Bei­spiel, ein­mal nach­hal­ti­ge Kos­me­ti­ka oder Wasch­mit­tel sel­ber in einem Zero-Waste-Kurs her­zu­stel­len, die Hand­ha­bung des Smart­pho­nes von Grund auf zu erler­nen oder sich den rich­ti­gen Umgang mit E‑Bike und Pedel­ec erklä­ren zu las­sen? Zum Welt­frau­en­tag am 8. März wird eine beson­de­re Ver­an­stal­tung sprich­wört­lich ins Haus gelie­fert. Unter dem Titel „O no, Ono“ ermög­licht ein Online-Vor­trag die Begeg­nung mit der umstrit­te­nen japa­nisch-ame­ri­ka­ni­schen Künst­le­rin Yoko Ono.

Nach Anmel­dung erhal­ten Inter­es­sier­te einen Zoom-Link zur Teilnahme.

In einer Auf­la­ge von 13.000 Stück liegt das neue Pro­gramm­heft kosten­los in den Rat­häu­sern der Land­kreis­ge­mein­den, im Land­rats­amt, bei Ban­ken, in Geschäf­ten, Arzt­pra­xen und Apo­the­ken im Land­kreis und in der Stadt Bay­reuth aus oder wird direkt an die Haus­hal­te ver­teilt. Unter dem Link www​.land​kreis​-bay​reuth​.de/​vhs kann das Pro­gramm auch im Inter­net abge­ru­fen wer­den. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen ertei­len die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der Außen­stel­len für ihren Pro­gramm­be­reich oder die Geschäfts­stel­le der Volks­hoch­schu­len im Land­rats­amt unter der Tele­fon­num­mer 0921 728351.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.