Bür­ger­initia­ti­ve Wie­sen­grund­freun­de will Reak­ti­vie­rung der Aurach­tal­bahn voranbringen

Die Bür­ger­initia­ti­ve Wie­sen­grund­freun­de spricht sich ein­deu­tig für eine Reak­ti­vie­rung der Aurach­tal­bahn aus. Sie teilt mit: Es ist ein preis­gün­sti­ger, flä­chen­s­pa­ren­der und umwelt­scho­nen­der Aus­bau des schie­nen­ge­bun­de­nen Öffent­li­chen Personennahverkehrs.

Die Stadt Erlan­gen wird dem­nächst ent­schei­den, wie sie sich zur Reak­ti­vie­rung der Aurach­tal­bahn positioniert.
Die Chan­cen für eine Reak­ti­vie­rung sind aktu­ell bes­ser denn je. Nun gilt es sei­tens der Stadt Erlan­gen wei­te­re Unter­su­chun­gen zu ermög­li­chen und zu unter­stüt­zen und nicht jetzt schon im Keim zu ersticken.

An die­ser weit­rei­chen­den Ent­schei­dung wird sich die Stadt­re­gie­rung mes­sen las­sen müs­sen. Der Beschluss wird zei­gen, ob die Stadt den aus­ge­ru­fe­nen Kli­ma­not­stand ernst nimmt und ob sie gewillt ist, die Ver­kehrs­wen­de kon­se­quent vor­an­zu­brin­gen. Mehr dazu auf der Home­page der BI unter Aktu­el­les https://​wie​sen​grund​freun​de​.net/​a​k​t​u​e​l​l​e​s​/​r​e​a​k​t​i​v​i​e​r​u​n​g​-​d​e​r​-​a​u​r​a​c​h​t​a​l​b​a​h​n​-​v​o​r​a​n​b​r​i​n​gen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.